Fachkräfte

Die Schweizer MEM-Industrie benötigt auf allen Stufen gut ausgebildete Fachkräfte. Der demografische Wandel verbunden mit Einschränkungen des freien Personenverkehrs führt dazu, dass diese Ressource zunehmend knapper wird. Swissmem hat deshalb Empfehlungen erarbeitet, wie die Unternehmen dieser Situation begegnen können.

Haus Nachwuchsförderung Frauen/Familie Ältere Mitarbeitende Fachkräftestrategie Vereinbarkeit Kinderbetreuung Motivation Frauen Frühförderung Mädchen Best Practices Horizontale Karriere Gesundheitsmanagement Flexibilisierung BVG Forschergeist Perspektiven aufzeigen Ansehen der Berufsbildung fördern

News zum Thema

17.07.2016

«Führung verlangt eine grosse Anpassungsfähigkeit»

Anne-Sophie Spérisen leitet die Firma SOLO Swiss AG in Pruntrut (JU) seit 15 Jahren. SOLO stellt...

Download

Kontakt

Kareen Vaisbrot

Bereichsleiterin Arbeitgeberpolitik

 

Telefon +41 44 384 42 03

k.vaisbrotanti spam bot@swissmemanti spam bot.ch

SwisswoMEMclub auf LinkedIn

Die Gruppe SwisswoMEMclub auf LinkedIn ermöglicht Frauen aus der MEM-Industrie, sich online zu vernetzen. Treten auch Sie bei:

SwisswoMEMclub auf LinkedIn

Veranstaltungen zum Thema

Keine Datensätze gefunden.