Einzelansicht :: Swissmem - Der Werk- und Denkplatz Schweiz

BPS-«Train-the-Trainer» Workshop (Bundesgesetz über die im Ausland erbrachten privaten Sicherheitsdienstleistungen)

 



Veranstalter

Swissmem

Genfer Zentrum für Sicherheitspolitik (GCSP)

Titel

BPS-«Train-the-Trainer» Workshop

Datum 7. März 2019
Seminardauer10.00-16.15 Uhr
Ort Swissmem, Pfingstweidstrasse 102, 8005 Zürich
Zielpublikum Mitarbeiter von Unternehmen, welche von der Schweiz aus private Sicherheitsdienstleistungen im Ausland erbringen
Tagungssprache Deutsch; Kursunterlagen in EN
Themen

Kurs für vom BPS (Bundesgesetz über die im Ausland erbrachten privaten Sicherheitsdienstleistungen) betroffene Unternehmen in den Bereichen humanitäres Völkerrecht und Menschenrechte

SeminarleitungDoris Anthenien, Ressortleiterin Recht, Swissmem
Referenten
  • Martina Gasser, Stv. Chefin Sektion Private Sicherheitsdienste, EDA Bern
  • Tobias Vestner, Leiter des Programms für Sicherheit und Recht, GCSP Geneva Centre for Security Policy
Anzahl TeilnehmerMin. 10 / Max. 36 Personen
Kosten CHF 500.00 für Swissmem-Mitglieder
CHF 600.00 für Nichtmitglieder
Inkl. Mittagessen & Booklet in englischer Sprache
TeilnahmebedingungenDa die Zahl der Teilnehmer beschränkt ist, werden Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Annullierung nach Ablauf der Anmeldefrist werden die gesamten Seminarkosten verrechnet. Die Firma kann ohne weitere Kostenfolgen für eine geeignete Stellvertretung sorgen.
Auskunftsperson

Nicole Auer, Tel 044 384 48 08, n.aueranti spam bot@swissmemanti spam bot.ch

ProgrammDownload


Ich habe die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

Anmeldung

*
*
*
*
*
*
*
*
Rechnungsadresse:
*
Mitglied Swissmem:
Mitglied Swissmem:
Felder mit einem * sind Pflichtfelder.