Startseite Aktuelles FUTUREMEM-Update vom 10. Juni 2022
Ansprechpartner  Swissmem Berufsbildung Swissmem Berufsbildung
+41 52 260 55 00 +41 52 260 55 00 berufsbildungnoSpam@swissmem.ch
Teilen

FUTUREMEM-Update vom 10. Juni 2022

Bereits vorentschieden hat die Trägerschaft, dass die Umsetzung und der Start der neuen beruflichen Grundbildungen nicht per 2024 erfolgen.

Verschiebung der Umsetzung

FUTUREMEM ist ein komplexes Grossprojekt, das zahlreiche Anspruchsgruppen kennt und in mehreren Teilprojekten geführt wird. Die Standortbestimmung der Projektträger wird genutzt, um einen Projekt-Zwischenreview vorzunehmen. Der Zeitplan und der Ressourceneinsatz werden entlang der Ziele überprüft. Basierend darauf wird die Projektplanung für die folgenden Phasen, nach Abschluss der Entwicklung der Qualifikationsprofile und der Bildungspläne, den aktuellen Gegebenheiten angepasst. Bereits vorentschieden hat die Trägerschaft, dass die Umsetzung und der Start der neuen beruflichen Grundbildungen nicht per 2024 erfolgen. Diese Verschiebung ermöglicht es, alle notwendigen Klärungen innerhalb der Trägerschaft und im Rahmen der Verbundpartnerschaft mit der nötigen Zeit und Sorgfalt vorzunehmen. Mit dieser frühzeitigen Information wollen die Träger Planungssicherheit schaffen. Weitere Informationen folgen im Verlaufe des dritten Quartals 2022. Die Kernarbeiten der Berufsrevisionen laufen mit unvermindertem Einsatz weiter, um einen möglichst zeitnahen Umsetzungsstart zu ermöglichen.

Termine

Reservieren Sie sich bereits jetzt den Termin für die nächste Informationsveranstaltung:
27. Oktober 2022, 16.00 Uhr, Frauenfeld, Bildungszentrum für Technik

Die Einladung mit detaillierten Informationen folgt nach den Sommerferien.

 

FUTUREMEM-Update vom 10. Juni 2022

Mehr erfahren

 

 

 

War dieser Artikel lesenswert?