Startseite Aktuelles Halbtagesseminar «Wertstromanalyse 4.0 und digitale Verschwendungen»
Halbtagesseminar «Wertstromanalyse 4.0 und digitale Verschwendungen»
  • Datum 07. Juni 2022
  • Zeit 13.00 - 17.00 Uhr
  • Ort Swissmem Geschäftsstelle, Zürich
  • Veranstalter Industrie 2025
  • Tagungssprache Deutsch
  • Kosten 350 CHF Normalpreis / 250 CHF Swissmem-Mitglieder
Ansprechpartner  Philip Hauri Philip Hauri
+41 44 384 42 02 +41 44 384 42 02 p.haurinoSpam@swissmem.ch
Anmelden
Teilen

Halbtagesseminar «Wertstromanalyse 4.0 und digitale Verschwendungen»

Mit der Wertstromanalyse 4.0 ein einheitliches Verständnis des End-to-End-Wertstroms inkl. Daten und Informationsflüsse schaffen und wichtigen Digitalisierungspotenziale anhand der acht Arten der digitalen Verschwendungen identifizieren.

Im Seminar vom 7. Juni 2022 wird gezeigt, wie Sie die leicht verständliche Wertstromanalyse 4.0 anwenden. Dabei erweitern wir die klassische Wertstromanalyse um die Untersuchung zu informationslogistischen Prozessen. Sie lernen, wie Sie Informationsströme betrachten können, um Medienbrüche oder andere Verschwendungen bei der Informationsübermittlung oder -verarbeitung zu entdecken. So können Sie anschließend auch in der eigenen Produktion Digitalisierungspotenziale aufdecken.

War dieser Artikel lesenswert?