Startseite Aktuelles Kaufleute 2023 – «Fit für die digitale Arbeitswelt»
Ansprechpartner  Marc Sahli Marc Sahli
Berufsentwickler Kaufleute
052 260 55 34 052 260 55 34 m.sahlinoSpam@swissmem.ch
Teilen

Kaufleute 2023 – «Fit für die digitale Arbeitswelt»

Die Reform «Kaufleute 2023» hat zum Ziel, die Lernenden fit für die Herausforderungen der Zukunft zu machen. Denn die Digitalisierung und weitere Megatrends verändern die Arbeitswelt und insbesondere die Aufgabenbereiche von Kaufleuten. Mit verschiedenen Massnahmen unterstützt Sie Swissmem tatkräftig bei der Umsetzung der Reform.

Die Reform «Kaufleute 2023» stellt sicher, dass junge Erwachsene weiterhin gut ausgebildet werden, den Qualifikationsansprüchen der Unternehmen entsprechen, auf dem Arbeitsmarkt begehrt bleiben und aus einer Vielzahl an Karrieremöglichkeiten auswählen können.

Für die Umsetzung der Reform Kaufleute 2023 hat Swissmem Berufsbildung folgende Massnahmen geplant:

Kommunikationsmassnahmen

Zur Unterstützung der Umsetzung sind folgende Unterlagen ab Ende Juni / Anfang Juli 2022 verfügbar:

Die Dokumente werden unter dem folgenden Link aufgeschaltet werden:

Reform Kaufleute 2023

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Umsetzungsinstrumente zu «Kaufleute 2023».

Mehr erfahren

 

 

Jeden Monat: Sie fragen – wir antworten

Haben Sie konkrete Fragen oder Anregungen? In der offenen Fragestunde erhalten Sie Auskunft von kompetenten Fachpersonen:

Erste Durchführung 13.7.2022 | 16.00 – 17.00 Uhr 
Link zur Teilnahme: MS-Teams

Informationsveranstaltungen

Im zweiten Halbjahr 2022 werden durch die regionalen üK-Organisationen Informationsveranstaltungen durchgeführt. Die Termine werden von den üK-Organisationen regional publiziert.

Schulungen

Im Frühjahr 2023 werden durch Swissmem Academy kompakte Weiterbildungen für Berufs- und Praxisausbildner/innen durchgeführt. Die Termine werden Anfang Herbst 2022 publiziert.

Umsetzungsinstrumente für die Ausbildung im Betrieb

Für die Ausbildung im Betrieb sind ab Mitte Juli 2022 folgende Instrumente verfügbar:

  • Leitfaden Kaufleute 2023
  • Sammlung von ca. 50 Praxisaufträge inkl. Kompetenzraster
  • Empfehlungen für die Ausbildungsplanung im Betrieb
  • Bildungsbericht inkl. betrieblicher Kompetenznachweis

Überbetriebliche Kurse

Die 16 üK-Tage werden neu gegliedert in 11 Tage mit Präsenzunterricht und 5 Tagen Blended Learning (Online-Unterricht und begleitetes Selbstlernen). Die Kursprogramme und didaktischen Hilfsmittel werden entsprechend angepasst.

Alle Massnahmen und Umsetzungsinstrumente zu Kaufleute 2023 werden von einer Projektsteuergruppe geplant und koordiniert sowie von einer Arbeitsgruppe erstellt. Zudem werden die Umsetzungsinstrumente von einer Begleitgruppe auf ihre Praxistauglichkeit begutachtet. Die erarbeiten Unterlagen werden laufend auf der Website von Swissmem Berufsbildung publiziert.

Wir freuen uns, mit Ihnen die Zukunft des Berufs Kauffrau/Kaufmann zu gestalten.

War dieser Artikel lesenswert?