Startseite Aktuelles Marc Schuler: Nein zur Kündigungsinitiative
Ansprechpartner Swissmem Europe
politicsnoSpam@swissmem.ch
Teilen

Marc Schuler: Nein zur Kündigungsinitiative

Marc Schuler, Managing Director Dixi Polytool S.A. erklärt im Video, warum er die Kündigungsinitiative ablehnt.

Ich persönlich setze mich entschieden für ein Nein zur Kündigungsinitiative ein, die am 27. September dem Volk vorgelegt wird.

Mehr als jeder zweite Franken des in der Schweiz generierten Reichtums wird durch Exporte erwirtschaftet. In diesem Zusammenhang ist die Europäische Union eine privilegierte und bedeutende Partnerin. Die bilateralen Abkommen, wie wir sie kennen, haben in den letzten zwei Jahrzehnten einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung der Schweiz geleistet. Einerseits entwickelte die Schweiz einen extrem hohen Lebensstandard, einer der höchsten der Welt. Andererseits ist die Arbeitslosenquote im internationalen Vergleich extrem tief. Es handelt sich dabei um Trümpfe, die wir in den kommenden Jahren erhalten müssen.

Die COVID-19-Pandemie wird leider einen grossen Einfluss auf die Weltwirtschaft haben. Die Schweiz ist keine Insel, deshalb wird die Schweiz ihr auch nicht entkommen. Es ist daher wirklich nicht die Zeit für populistische und destruktive Experimente.

Wir brauchen uns gegenseitig. Lassen Sie uns zusammenstehen. Lassen Sie uns am 27. September ein klares Nein in die Wahlurne werfen.

Verwandte Artikel