Startseite Aktuelles Mit dem Geistigen Eigentum den unternehmerischen Erfolg sichern
Mit dem Geistigen Eigentum den unternehmerischen Erfolg sichern
  • Datum 07. September 2021 - 09. Dezember 2021
  • Zeit 5 Termine, jeweils 10.00-11.00 Uhr
  • Ort Webinar Reihe (auch einzeln buchbar)
  • Veranstalter Swissmem
  • Tagungssprache Modul 1-4: Deutsch
    Modul 5: Englisch
  • Kosten CHF 90.00/pro Modul
    (für Swissmem-Mitglieder)
    CHF 180.00/pro Modul
    (für Nichtmitglieder)

    Bei einer Buchung der kompletten Webinar- Reihe (alle 5 Module) gelten folgende Preise:
    CHF 390.00
    (für Swissmem-Mitglieder)
Ansprechpartner  Nicole Auer Nicole Auer
+41 44 384 48 08 +41 44 384 48 08 n.auernoSpam@swissmem.ch
Anmelden
Teilen

Mit dem Geistigen Eigentum den unternehmerischen Erfolg sichern

Webinar-Reihe zur Thematik des geistigen Eigentums

Das Ziel der Webinar-Reihe ist es, den Teilnehmern die Thematik des geistigen Eigentums näherzubringen und Gespräche mit dem Patentanwalt zu erleichtern. Es soll zum Identifizieren von schutzfähigen Innovationen sensibilisieren und grundsätzliche Nutzenabschätzungen ermöglichen. Unter Einbezug möglicher Chancen und Risiken sollen Entscheidungsträger unterstützt werden, eine an das Unternehmen angepasste IP-Strategie festzulegen.

Download Flyer

Die Webinar-Reihe besteht aus fünf in sich abgeschlossenen Modulen.
Es sind daher einzelne Module oder die komplette Webinar-Reihe buchbar.

Modul 1: Die Schutzrechte im Überblick (7. September 2021)
Modul 2: Patente und Patentinformation (28. September 2021)
Modul 3: Marken und Unternehmensstrategien (28. Oktober 2021)
Modul 4: Patent-Verwertungsmöglichkeiten und Konflikte (16. November 2021)
Modul 5: Develop your own IP strategy (9. Dezember 2021, in englischer Sprache)

Zielpublikum

Firmeninhaber, Geschäftsführer, Verantwortliche im Bereich Forschung und Entwicklung, sowie Marketing, Verkauf und Finanzen

Lernziel

Ziel dieser Reihe ist es, Grundlagen des Geistigen Eigentums den Teilnehmenden auch anhand von Praxisbeispielen zu vermitteln und dessen Bedeutung für das Unternehmen einschätzen zu lernen.

Teilnahmebedingungen

Bei Abmeldungen weniger als zwei Wochen vor Webinar Beginn erfolgt keine Rückvergütung. Die Firma kann für eine geeignete Stellvertretung sorgen.

Verwandte Artikel