Startseite Aktuelles Preise und Margen unter Druck?
Ansprechpartner  Raoul Keller Raoul Keller
+41 44 384 48 14 +41 44 384 48 14r.kellernoSpam@swissmem.ch
Teilen

Preise und Margen unter Druck?

Über hundert Zulieferer und namhafte Referenten diskutieren an der KONFERENZ DER SCHWEIZER INDUSTRIE-ZULIEFERER die überragende Bedeutung der Schweiz und der Nachbarregionen sowie die Herausforderungen der Industrie.

Die Schweizer Zuliefer-Industrie befindet sich im permanente Wandel und steht vor grossen Herausforderungen. Sei es der stetig steigende Preisdruck, der starke Franken, die fortlaufende Globalisierung bei gleichzeitigen Protektionismus-Tendenzen der Grossmächte, Handelskonflikte, der demographische Wandel oder das ungeklärte Verhältnis mit der EU. Die wirtschaftliche Bedeutung der unmittelbaren Nachbarn ist für die MEM-Industrie genau so gross wie jene der USA und China zusammen - für die Zulieferer sogar noch viel grösser.

Die Schweizer Zulieferindustrie findet mit ihren Anliegen noch immer wenig Gehör – sowohl in den Gremien von Dachverbänden als auch in der Politik. Entsprechend werden ihre spezifischen Interessen nicht ausreichend wahrgenommen. Aus diesem Grund soll mit der «Konferenz der Schweizer Industrie-Zulieferer» ein Gefäss geschaffen werden, das den Zulieferern zu mehr Sichtbarkeit verhilft.

Seien Sie dabei am 25. September 2019 um 13 Uhr bei der Bystronic in Niederönz!

Mehr Informationen zum Anlass und Registration