Startseite Aktuelles sfb: Diplomfeier mit 196 Absolventinnen und Absolventen
Ansprechpartner  Swissmem Swissmem
+41 44 384 41 11 +41 44 384 41 11 infonoSpam@swissmem.ch
Teilen

sfb: Diplomfeier mit 196 Absolventinnen und Absolventen

Neu qualifiziert für die Branche: Die sfb hat Mitte Januar ihre Absolventinnen und Absolventen gefeiert. Die frisch diplomierten Fachkräfte sind auf dem Markt gefragt.

«Im Namen der Industrie heisse ich Sie herzlich willkommen, wir warten ungeduldig auf Sie!» - Mit diesen Worten richtete sich Ernesto Maurer, Stiftungsratspräsident der sfb Bildungszentrum für Technologie und Management, an die 196 Absolventinnen und Absolventen. "Wir sind ein kleines Land, aber was wir haben, sind Köpfe", fügt er stolz hinzu.

Dorothea Tiefenauer, Direktorin des sfb Bildungszentrum, eröffnete die Diplomfeier in der Stadthalle Dietikon und führte charmant durch den Abend. Besonderer Dank galt den Familien und Angehörigen, sowie den Arbeitgebern und Lehrpersonen, die zum Erfolg der Studierenden beigetragen hatten. Umrahmt wurde die Feier vom Komikerduo Fullhouse und der Swingband Swinging Mojo.

Insgesamt haben 196 Studierende der sfb ihre Weiterbildung erfolgreich beendet. Die besten Noten haben Patrick Geisseler (5,7, Techniker HF Automation), Sven Cédric Spillmann (5,4, Techniker HF Unternehmensprozesse), Patrick Häfliger & Thomas Diethelm (5,3, Techniker HF Energie und Umwelt), Patrick Stoop (5,5, NDS HF Betriebswirtschaft), Steven Buntschu (5,4, Automatikfachleute), Severin Hof (4,7, Prozessfachleute) und Rudolf Gabriel (5,1, Logistikfachleute) erzielt.

Verwandte Artikel