Startseite Aktuelles tecindustry.ch: Neue Plattform zu aktuellen Herausforderungen
Ansprechpartner  Jonas Lang Jonas Lang
Ressortleiter
+41 44 384 48 33 +41 44 384 48 33 j.langnoSpam@swissmem.ch
Teilen

tecindustry.ch: Neue Plattform zu aktuellen Herausforderungen

Die Industrie hilft mit, aktuelle Herausforderungen wie die Corona-Pandemie zu überwinden. Sie steht mit ihren Lösungen auch bereit, wenn es um langfristige Themen wie den Klimawandel, die Energieversorgung oder die Mobilität geht. Die neue Plattform tecindustry.ch bringt Menschen aus der Industrie näher, die täglich an neuen Technologien arbeiten. Entdecken Sie, wie die Industrie konkrete Lösungen für die Gesellschaft erarbeitet.

Die Menschen in der Industrie arbeiten zwar oft im Hintergrund, umso grösser ist aber ihre Wirkung auf die verschiedenen Lebensbereiche. Von der Energie über die Gesundheit bis hin zur Mobilität und Ressourceneffizienz: Mit ihren technischen Anwendungen gestalten die Mitarbeitenden der Industrie den Alltag mit und schaffen die Basis für viele weitere Dienstleistungen.

Wenn wir aktuellen Herausforderungen wie der Corona-Pandemie oder dem Klimawandel erfolgreich begegnen wollen, braucht es die konkreten Lösungen der Industrie. Die neue Site tecindustry.ch zeigt aktuelle Anwendungen auf und bringt die Motivation der Menschen näher, die sich täglich für neue Lösungen einsetzen.  

Gleichzeitig lädt tecindustry.ch aber auch dazu ein, selbst Hand anzulegen. Denn die Basis jeder Innovation sind die Fähigkeiten und das Engagement der Mitarbeitenden. Die neue Plattform schlägt daher eine Brücke zu Aus- und Weiterbildungen, zeigt mögliche Karrierewege auf und vermittelt Jobs in technologieorientierten Unternehmen.


Der Tech-Branche ein Gesicht verleihen

tecindustry.ch wendet sich an die breite Öffentlichkeit und will den technologieorientierten Branchen ein Gesicht verleihen. Die Inhalte sind von Swissmem unter Mitwirkung der Organisation Engineers Shape our Future erstellt worden und werden laufend erweitert und aktualisiert.  

Mit den konkreten Beispielen und Porträts will die Plattform einen Beitrag leisten an gesellschaftliche Diskussionsthemen wie:

  • Wie können wir mithilfe von Technologie aktuelle Herausforderungen angehen?
  • Wie können sich Jugendliche selbst einbringen und die Zukunft konkret mitgestalten?
  • Welche Aus- und Weiterbildungen gibt es und welche passt zu mir?
  • Wie können Wissenschaft und Industrie kooperieren?

Über Social Media verbunden bleiben

Die Themen auf tecindustry.ch werden durch die zwei folgenden Social-Media-Kanäle begleitet:


Abonnieren Sie die beiden Kanäle und teilen Sie uns Ihre Ansichten mit.
Wir freuen uns über Ihre Hinweise und Anregungen.

Verwandte Artikel