Headerbild_Innovationskampagne.jpg

Innovation ‒ Theorie, Metho­dik und Erfolgs­geschichten

Startseite Aktuelles Veranstaltungen Innovation ‒ Theorie, Methodik und Erfolgsgeschichten
Ansprechpartner  Nicolas Degen Nicolas Degen
Ressortleiter Innovation
+41 44 384 48 44 +41 44 384 48 44 n.degennoSpam@swissmem.ch
Teilen

Webinarreihe im Rahmen von innovate@swissmem

Die Innovationskraft entscheidet darüber, ob sich ein Unternehmen auch in Zukunft mit seinen Produkten und Dienstleistungen erfolgreich im internationalen Wettbewerb positionieren kann. Mit unserer Webinar-Reihe möchten wir Ihnen Impulse für Ihr Innovationsengagement bieten.

Wir laden Sie dazu ein, Ihr Wissen zu relevanten Innovationsthemen zu erweitern, neue Perspektiven zu entwickeln und im Austausch mit anderen die eigene Sicht zu schärfen. Dafür setzen wir auf einen Mix von inspirierenden Erkenntnissen aus Theorie und Methodik, angereichert mit Erfolgsgeschichten aus der Praxis.

Das Angebot richtet sich an Eigentümer, Geschäftsführer, Innovationsverantwortliche, F&E-Leiter und Innovationsprojektleiter von KMU der MEM-Industrie, welche neue Ansätze kennenlernen möchten, um die Innovationsfähigkeit ihres Unternehmens zu stärken.

Für diese Webinare berücksichtigen wir ausschliesslich Vertreterinnen und Vertreter von Swissmem-Mitgliedfirmen. Lesen Sie mehr zu unserem «Programm für Swissmem-Mitgliedfirmen innovate@swissmem»

Ort: Online via Zoom

Zielgruppe: Geschäftsführer und Innovationsverantwortliche aus Swissmem-Mitgliedfirmen

Teilnehmerzahl: max. 30 Teilnehmende

Kosten: Exklusives Angbot für Swissmem-Mitgliedfirmen. Kostenlos.

Wir freuen uns, Sie in einem der nächsten Webinare kennen zu lernen.

Webinar #8: Menschen für Innovation motivieren - wie Anreizsysteme sinnvoll gestaltet werden können

Termin: 21. September 2021, 16.00 bis ca 17.30 Uhr

In diesem Webinar geht es um die Einflussfaktoren der Unternehmenskultur auf die Innovationsfähigkeit und wie motivierende Ansätze aussehen können.

Gäste

In vielen Unternehmen ist es immer noch Praxis, Ideen für Innovation mit Geldprämien zu belohnen. Dabei ist diese Praxis nicht nur nicht förderlich, sondern führt im Kontext der Innovation sogar zu negativen Effekten. Das Prämienmodell mag bei seiner Erfindung vor über 100 Jahren angemessen gewesen sein, heute ist es dies definitiv nicht mehr! Florian Rustler ist Gründer der creaffective GmbH, Berater, Buchautor und Vortragsredner und er zeigt am Webinar mit einem kurzen Input auf, mit welchen «Anreizen» eine Organisation im 21. Jahrhundert Innovation wirklich fördern kann.

Bei der iteratec GmbH ist man überzeugt: Innovation benötigt Herausforderungen, Freiraum, Vertrauen und Begeisterung. Wie das konkret funktioniert, zeigt Stefan Rauch, Geschäftsführer der iteratec, wenn er in seinem Referat einen Blick hinter die Kulissen des «Innovation Frei-Day» wirft. Wie arbeitet das Unternehmen an seiner Unternehmenskultur, seinen Werten, seinem Führungsverständnis und somit der Begeisterung und Entwicklung der Kolleginnen und Kollegen? Und wieso organisiert iteratec die Zusammenarbeit mitarbeiterzentriert?  Die Antworten erhalten Sie am Webinar.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Nicolas Degen
Ressortleiter Innovation
+41 44 384 48 44 +41 44 384 48 44 n.degen@swissmem.ch

Letzte Aktualisierung: 25.02.2021