Startseite Aktuelles Veranstaltungen Zerspanungsseminar 2021 Agenda
Zerspanungsseminar 2021 Agenda Anmeldung Präsentationen

Agenda

Schneidenveredelung

3. September 2021, 10:00 bis 12:00 Uhr

Die richtige Behandlung der Schneidkante ist entscheidend für Schneidverhalten und Standzeit des Werkzeuges. Zusammen mit dem idealen Kühlschmierstoff tragen diese beiden Faktoren massgeblich zum guten Zerspanungsresultat bei.

Jetzt anmelden!

Profin

Schneidkantenpräparation

Welche aktuellen Verfahren zur Schneidkantenpräparation sind Markt vorhanden und was sind deren Vor- und Nachteile? Was bringen Schneidkantenpräparationen in Bezug auf verschiedene Werkzeugtypen (Schaftfräser und -Bohrer, Walzenfräser, Räumwerkzeuge. Wie werden die Schneidkanten gemessen und welche Toleranzen und Auswirkungen sind feststellbar. Wir gehen auch auf die Vorteile von Flakkotieren ein und beschreiben das Verfahren.

Blaser-Swisslube

Kühlschmierstoff als Erfolgsfaktor

Wir zeigen Ihnen, dass der Kühlschmierstoff kein notwendiges Übel ist, sondern ein starker Hebel mit Wirkung auf Ihre Gesamtkosten. Der richtige Kühlschmierstoff kann sich positiv auf entscheidende Kennzahlen wie Werkzeugstandzeit, Bearbeitungszeit, Werkstückqualität sowie auf die Zufriedenheit der Maschinenbediener auswirken. Wir möchten in diesem Vortrag aufzeigen, wie wir Kühlschmierstoffe praxisnahe für spezifische Anwendungen entwickeln.

Oerlikon-Balzers

Perfekte Abstimmung von Schicht und Schneide als Schlüssel zum Erfolg in der Mikrozerspanung

Die Werkzeugherstellung für die Produktion von Kleinstbauteilen ist ein wichtiger, stetig wachsender Wirtschaftszweig für die Schweiz. Die Anwendung dieser Werkzeuge reicht von der Dental- und Medizintechnik, über die Automobil- und Elektronikindustrie bis hin zum Werkzeug- und Formenbau. Zuverlässige Produktionsprozesse an die Masshaltigkeit und Oberflächengüte sind dabei unerlässlich. Zusätzlich kommen heute immer mehr schwer zerspanbare Materialien zum Einsatz: gehärtete und rostfreie Stähle, Titan, Ni.- Legierungen, keramische Materialien bis hin zu Gold und Platin. Diesen hohen Anforderungen dabei gerecht werden glatte und präzise Hochleistungsschichten, welche exakt auf die Werkzeuggeometrie abgestimmt sind.

To top

Letzte Aktualisierung: 11.01.2021