20. November 2017
 

Liebe Leserin, lieber Leser 
 

Der Swissmem Mitglieder-Newsletter bringt Ihnen zweiwöchentlich die neusten Nachrichten aus der MEM-Industrie. Nachrichten aus der Branche können Sie laufend auch in unserem Extranet nachlesen. Neue Empfänger in Ihrer Firma können Sie uns jederzeit via E-Mail zusenden.

Eine gute Lektüre wünscht
Swissmem Kommunikation

 

Auszeichnungen


Johann N. Schneider-Ammann zum ETH-Ehrenrat ernannt
Swissmem-Präsident Johann N. Schneider-Ammann wurde anlässlich des ETH-Tages am 21. November 2009 «für seine herausragenden Beiträge in der Bildungs- und Forschungspolitik und für eine starke ETH» der Titel des Ehrenrates verliehen. Weiter

 

 

Nachwuchs

 

Integrieren Sie www.tecmania.ch in Ihre Kommunikation!

Ende Oktober hat Swissmem im Technorama in Winterthur die Nachwuchsinitiative tecmania.ch erfolgreich lanciert. Mit der Initiative richten sich die Unternehmen der Branche gemeinsam an die Jugendlichen mit dem Ziel, das Image und die Attraktivität der technischen Ausbildungen zu erhöhen. Jedes Unternehmen hat die Möglichkeit, auf www.tecmania.ch kostenlos ein Firmenporträt zu veröffentlichen. Darüber hinaus können gratis attraktive Plakate und Flyer bestellt werden. Weiter 

 

Aus- & Weiterbildung

 

3. repräsentative Studie zu Kosten und Nutzen der beruflichen Grundbildung

Lohnt es sich für ein Unternehmen, Lernende auszubilden? Eigentlich ist das für die Mehrheit der Unternehmerinnen und Unternehmer gar keine Frage. Es gilt, den Nachwuchs zu sichern, für das eigene Unternehmen und für die Branche, und zwar auch auf Ingenieurstufe durch die berufliche Grundbildung vor dem Fachhochschulstudium. Diese ist in der MEM-Branche leider überdurchschnittlich teuer. Weiter

 

Der Ingenieurmangel wird uns wieder einholen

Gegenwärtig ist der Druck etwas geringer, aber die Zeit, in der die Unternehmen wieder angestrengt gut qualifizierte Ingenieurinnen und Ingenieure suchen werden, ist vielleicht nicht mehr weit. Es bieten sich laufend Möglichkeiten, um die Beziehungen zu den Hochschulen aufrecht zu erhalten und auszubauen. Weiter

 

Arbeitgeberpolitik

 

Nachtarbeit und Chauffeurverordnung
Das Obergericht des Kantons Bern hat in einem jüngeren Entscheid das Zusammenspiel zwischen Chauffeurverordnung (ARV 1, SR 822.221 und ARV 2, SR 822.222) und Arbeitsgesetz (SR 822.11) hinterfragt. Weiter


 

Energie & Umwelt

 

Neue Übergangsregelung zu den Verbrauchsvorschriften für Elektrogeräte

Für Haushaltgeräte, elektronische Geräte und Elektromotoren, die ab dem nächsten Jahr neu hergestellt oder in die Schweiz importiert werden, gelten ab dem 1. Januar 2010 neue oder verschärfte Vorschriften zum Stromverbrauch. Lagerbestände, die den neuen Vorschriften noch nicht entsprechen, dürfen von Schweizer Händlern und Herstellern noch bis Ende 2010 verkauft werden. Eine entsprechende Übergangsregelung hat das Bundesamt für Energie (BFE) Mitte November bekannt gegeben. Weiter

 

BFE lanciert wettbewerbliche Ausschreibungen für Energieeffizienz-Projekte

Voraussichtlich im Frühling 2010 wird das BFE erste wettbewerbliche Ausschreibungen zur Förderung einer effizienten Stromnutzung durchführen. Unternehmen, die befristete Effizienzmassnahmen für den sparsamen und rationellen Umgang mit Elektrizität planen, können sich in diesem Rahmen um die Vergabe von Fördergeldern bewerben. Teilnahmeberechtigt sind auch Organisationen, welche Programme zur Steigerung der Stromeffizienz durchführen. Weiter

 

Aus den Fachgruppen

 

Level playing field is key to boost European Machine Tool Industry’s trade with China
Trade of machine tools between Europe and China is very important. European exports to China amounted to 1.8 billion Euros in 2008. CECIMO calls on the authorities to create effective legal environment and incentives to help increase the trade of machine tools. Mehr Infos (PDF)

 

Dienstleistungen

 

Kostenlose Stellenbörse für Ingenieure: www.tesla-jobs.com
Die Luchsinger Mathematics AG betreibt seit 1998 die internationale Stellenbörse www.math-jobs.com für Mathematik und Statistik. 2008 wurde die Stellenbörse durch die Plattformen www.tesla-jobs.com

(Physik & Ingenieurwissenschaften), www.turing-jobs.com (Informatik)

und www.nobel-jobs.com (Life Science, Medizin & Chemie) erweitert.

 

Die drei neuen Stellenbörsen werden voraussichtlich noch mehrere Jahre kostenlos sein. Viele Firmen nutzen diese Plattformen bereits, um Stellen auszuschreiben. Warum nicht auch Sie?

Weitere Informationen unter www.math-jobs.com/hrcompanyd.html.

 

Messen

 

ILA Berlin 2010: Die Schweiz ist Partnerland

Partnerland der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin 2010 (ILA) zu sein, bedeutet für unsere Aussteller eine besondere Art der Präsenz sowie eine gute Chance, das persönliche Netzwerk auszubauen. Weiter

 

Publikationshinweis

 

Industrielle F&E in Emerging Markets: Motive, Erfolgsfaktoren, Best-Practice-Beispiele
Wie bauen namhafte Unternehmen F&E-Standorte für ihre Kernprodukte in Emerging Markets auf? Welche Faktoren sind dabei erfolgsentscheidend? Untermauert durch eine praxisnahe Aufbereitung des aktuellen Forschungsstands geht das Buch diesen globalen Fragen konkret nach. Das Buch besteht hauptsächlich aus Beiträgen namhafter Unternehmen (darunter Siemens, General Electric und MAN Diesel), die aus erster Hand ihre Erfahrungen mit F&E-Standorten in China und Indien schildern. Mehr Infos

 

Swissmem Academy


Modul-Lehrgang für Projektmanager

Professionelles Projektmanagement wird immer mehr zum Erfolgsfaktor. Vor allem in wirtschaftlich kritschen Situationen sollten Projekte weder zeitlich noch ökonomisch aus dem Ruder laufen.

 

Unser Modul-Lehrgang für Projektmanager unterstützt Sie bei der kontinuierlichen Verbesserung.

 

 

Swissmem-Veranstaltungen


«Erfolgreich durch die Krise»

1. Dezember 2009 in Zürich

2. Dezember 2009 in Luzern

Die Weltwirtschaft steckt in einer tiefen Krise. In dieser Situation sind die Anforderungen an Unternehmerinnen und Unternehmer besonders hoch – die fachlichen wie auch die emotionalen. Swissmem führt zusammen mit PricewaterhouseCoopers und Credit Suisse eine Veranstaltungsreihe in verschiedenen Schweizer Regionen durch. Ziel ist es, mit Impulsreferaten und Podiumsgesprächen den Gedankenaustausch zur Wirtschaftskrise unter Praktikern zu fördern und Denkanstösse für mögliche Massnahmen zu vermitteln. Mehr Infos

 

Grundlagen im Sozialversicherungsrecht/IV-Fall, was nun?

Donnerstag, 10. Dezember 2009, Teil 1: 9h00 – 12h00; Teil 2: 13h00 – 17h00
Swissmem, Zürich
Teil 1: Grundzüge der verschiedenen Sozialversicherungen verstehen.
Teil 2: Einen arbeitsunfähigen Mitarbeiter im Hinblick auf die IV beraten können und wissen, was als Unternehmung auf Sie zukommt. Mehr Infos

 

Basiskurs für Umweltbeauftragte

3. März 2010
Teil 1 (3 Tage): 3., 4. und 5. März 2010
Teil 2 (2 Tage): 24. + 25. März 2010

Der Swissmem-Basiskurs für Umweltbeauftragte erfreut sich seit Jahren grosser Beliebtheit inner- und ausserhalb der Maschinenindustrie. Mehr Infos

 

Weitere Veranstaltungen

Grundlagen-Seminar: Einführung in die Vereinbarung (AAA-Seminar)

7. bis 9. Dezember 2009, Sarnen
Grundkenntnisse von Vereinbarung und Aufgabe der Arbeitnehmervertretung
kennenlernen und erarbeiten. Mehr Infos

 

Conference on the European Machinery Industry
9 December 2009
, Brussels, Belgium, 9h00-16h30
The Enterprise and Industry Directorate General of European Commission has the pleasure to announce that it is organising a conference titled «MACHINERY IN EUROPE, Perspectives and challenges for the European machinery industry». Mehr Infos

 

Weitere Veranstaltungen unter

http://www.swissmem.ch/veranstaltungen/swissmem.html

 

Statistik

 

Swissmem-Meldefirmen, Aussenhandel, Arbeitsmarkt, Preise, Beschäftigung, Produktion
Version 16.11.2009

 

Feedback

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

E-Mail

 

Newsletter abmelden:

 

 

 Profil ändern

 

 abmelden

 

 Impressum