Klimaschutz :: Swissmem - Der Werk- und Denkplatz Schweiz

Protection du climat

 

 

Depuis 1990, les entreprises membres de Swissmem ont réduit leurs émissions de CO2 de pratiquement 60%. La courbe d’émission légèrement fléchissante au cours des dernières années montre que les potentiels rentables ont en grande partie déjà été exploités. Malgré tout, il existe toujours des potentiels d’économie insoupçonnés dans la plupart des entreprises. Swissmem s’engage pour une politique climatique suisse favorable à l’industrie et soutient toutes actions autonomes de ses membres.

 

 

Klimaschutz und Energieeffizienz im Unternehmen

Die Energieagentur der Wirtschaft (EnAW) begleitet Unternehmen seit 2001 bei der Erarbeitung und Umsetzung von Zielvereinbarungen für Klimaschutz- und Energieeffizienzmassnahmen. Als Gründungsmitglied der EnAW unterstützt Swissmem das Engagement dieser Organisation von der Wirtschaft für die Wirtschaft.

 

EnAW konkret «Die MEM-Industrie ist stark im Klimaschutz»

Mehr zur Energieagentur der Wirtschaft

Freiwillige Branchenlösung für SF6

Das Klimagas SF6 wird in verschiedenen Bereichen der MEM-Industrie verwendet. Für die meisten Anwendungen ist aktuell kein gleichwertiger Ersatz verfügbar. Gewisse Alternativen sind in Entwicklung und in der Testphase, jedoch können sie in bestehenden Anlagen nicht eingesetzt werden. Damit bleibt der Einsatz von SF6 für diese Verwendungen essentiell. Swissmem koordiniert die freiwillige, vom Bundesamt für Umwelt anerkannte SF6-Branchenlösung mit dem Ziel, den Verbrauch und die Emissionen von SF6 so stark wie möglich zu verringern.

Selbstverpflichtungserklärung SF6

Kontakt

Dr. Sonja Studer

Ressortleiterin Energie

 

Telefon +41 44 384 48 66

s.studeranti spam bot@swissmemanti spam bot.ch

Kontakt

Dr. Christine Roth

Ressortleiterin Umwelt

 

Telefon +41 44 384 48 07

c.rothanti spam bot@swissmemanti spam bot.ch

In Zusammenarbeit mit