Frauen/Familien :: Swissmem - Der Werk- und Denkplatz Schweiz

Frauen/Familien

Der Anteil der Frauen in der MEM-Industrie beträgt lediglich 25%, während der Anteil in der Gesamtwirtschaft sich auf 46% beläuft. Frauen stellen demnach ein grosses ungenutztes Fachkräftepotenzial dar, welches aktiviert werden muss. Hierzu hat Swissmem eine Vier-Säulen-Strategie entwickelt:

Vereinbarkeit

Swissmem hat Massnahmen entwickelt, um die langfristige Bindung der Mitarbeiter sicherzustellen durch eine ausgeglichene Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie. Flexible Arbeitszeitmodelle...

Kinderbetreuung

Im Rahmen der Umsetzung der Fachkräftestrategie, um Mitgliedfirmen durch konkrete Massnahmen und Projekte zu unterstützen und dem sich abzeichnenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken, hat Swissmem...

Motivation Frauen

Der SwisswoMEM Club ist ein Netzwerk, das Frauen in der MEM-Industrie unabhängig von ihrer Position ermöglichen soll Erfahrungen auszutauschen. Auftrag des SwisswoMEM Club ist es, Veranstaltungen...

Frühförderung Mädchen

MINT-Themen können Mädchen genauso begeistern wie Knaben. Über eigene Initiativen wie tecmania.ch, aber auch gemeinsam mit Partnern (Ingch, Zukunftstag, explore-it), weckt Swissmem das Interesse und...

Quartals-Interview

02.10.2017

«Männer spielen eine entscheidende Rolle in Sachen Frauenförderung»

Unternehmen mit einem höheren Anteil an Frauen im Management sind im Durchschnitt erfolgreicher,...

Kontakt

Eva Bruhin

Ressortleiterin Arbeitgeberpolitik

 

Telefon +41 44 384 42 81

e.bruhinanti spam bot@swissmemanti spam bot.ch

Kontakt

Béatrice Martin-Flatin
Ressortleiterin Arbeitgeberpolitik

 

+41 44 384 42 07

b.martin-flatinanti spam bot@swissmemanti spam bot.ch

Karriereplattform Find-your-future

Personenporträts, Aus- und Weiterbildungen, Jobs: Die Karriereplattform bietet viele nützliche Informationen kompakt an einem Ort. Zur Plattform