MINT-Förderung :: Swissmem - Der Werk- und Denkplatz Schweiz

MINT-Föderung

Durch geeignete didaktische Konzepte kann der Technik- unterricht spannend und motivierend gestaltet werden. Swissmem unterstützt verschiedene Organisationen und Netzwerke, die Best-Practice-Angebote führen. Auch Unternehmen können sich beteiligen.

Explore-it

Explore-it stattet Lehrerinnen und Lehrer mit Materialien aus, die für Kinderhände geeignet sind und die es Schülern erlauben, technische Grundprinzipien eigenständig zu erkunden. Ausgangspunkt ist jeweils der Bau eines einfachen Objekts, so zum Beispiel einer Anlage zur Erzeugung von Strom aus Windkraft. Spezielle Bausätze bestehen für Aktionstage oder ausserschulische Schnupperprojekte. Ergänzend werden in Schulen oder in Unternehmen Lehrerweiterbildungen angeboten.

So könne Sie mitmachen

– Helfen Sie bei der Finanzierung von Materialien für Schulen in Ihrer
   Region

– Helfen Sie mit bei der Organisation von Lehrerweiterbildungen. 
   Diese können in der Schule oder bei Eignung auch in Ihrem
   Unternehmen angeboten werden.


www.explore-it.org 

tunSchweiz

Im Rahmen einer grossen Werkstatt, einer so genannten «tun»,

können Besucher spannende Erfahrungen in verschiedensten

Bereichen von Technik und Naturwissenschaft sammeln und

selbständig Hand anlegen. Eine regionale «tun» wird jeweils

von einer Vielzahl von Klassen im Rahmen des Unterrichts besucht,

steht aber auch individuellen Besuchern und Eltern offen. Für Lehrpersonen und Interessierte werden ergänzend Weiterbildungen und Forumsveranstaltungen organisiert.

 

So können Sie mitmachen

– Unterstützen Sie die nationale Stiftung TunSchweiz

– Engagieren Sie sich bei einer regionalen «tun» als

   - Sponsor

   - Aussteller

 

www.tunSchweiz.ch

Tüfteln

Tüfteln.ch lanciert technische Projekte, die sich in Unternehmen,

in Tüftellabors oder auch zu Hause im Kinderzimmer mit

vorgegebenen Materialien umsetzen lassen. Indem ähnliche

Workshops an verschiedenen Orten angeboten werden,

können sie via Kinder- und Jugendförderung breit beworben

und einheitlich umgesetzt werden. Die Workshops sind einfach konzipiert, so dass sie auch von Lernenden betreut werden können.

 

So können Sie mitmachen

– Organisieren Sie Tüftel-Workshops in Ihrem Unternehmen

– Beteiligen Sie sich an einem Tüftelcamp, das zusammen mit
   einem Tüftellabor durchgeführt wird.

 

www.tüfteln.ch

EducaMINT

EducaMINT ist eine Webplattform, die auf die Bedürfnisse von

Lehrpersonen ausgerichtet ist und schweizweit Angebote im

MINT-Bereich sowie Schulangebote für die Berufsorientierung

auflistet. Die Site bietet zahlreiche Filtermöglichkeiten, so

dass der Schulunterricht thematisch und regional abgestimmt

auf einfache Weise vertieft werden kann.

 

So können Sie mitmachen

Haben Sie Angebote für Schulen, empfangen Sie Schulklassen

oder organisieren Sie Rundgänge?

– Tragen Sie sich via Swissmem auf der Schulplattform
   Educamint.ch ein.

 

www.educaMINT.ch

Verbundprojekte

Der Verein Jugend&Wirtschaft bietet Projekte in den Bereichen Technikförderung, Projekt- unterricht, Debattieren und Berufswahl an. Unternehmen hilft Jugend&Wirtschaft beim Aufbau von regionalen Bildungskooperationen. www.jugend-wirtschaft.ch

Veranstaltungen mit Schulen

Sie möchten in Ihrer Region eine Veranstaltung mit Schulen durchführen? Beispiele finden Sie hier. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Broschüre Nachwuchsförderung