Stahl- und Aluminiumimporte in die USA – Wichtiger Hinweis für betroffene Unternehmen :: Swissmem - Der Werk- und Denkplatz Schweiz

Stahl- und Aluminiumimporte in die USA – Wichtiger Hinweis für betroffene Unternehmen

23.03.18

Ab dem 23. März 2018, verhängen die USA Zölle von 25 Prozent auf gewisse Stahlprodukte sowie von 10 Prozent auf bestimmte Aluminiumprodukte. Die schweizerischen Exporteure können über ihre Vertretungen in den USA oder über ihre Kunden beim Departement of Commerce eine Ausnahme für ihre Produkte beantragen.

Das seco hat folgende Empfehlungen publiziert: Link Seco

 

Bei allfälligen Rückfragen von Swissmem Mitgliedsfirmen steht Ihnen der zuständige Ressortleiter, Herr Nicolas Stephan, unter der Telefonnummer 044 384 48 40 oder per E-Mail: n.stephananti spam bot@swissmemanti spam bot.ch gerne zur Verfügung.