Wettbewerbliche Ausschreibungen ProKilowatt :: Swissmem - Der Werk- und Denkplatz Schweiz

Wettbewerbliche Ausschreibungen ProKilowatt

Von: Dr. Christine Roth, Ressortleiterin Umwelt

19.10.18

Eine weitere Runde der Wettbewerblichen Ausschreibungen ProKilowatt für Programme und Projekte zur Senkung des Stromverbrauchs in Industrie, Dienstleistungen und Haushalten ist gestartet. Projekte können bis 8. Februar 2019, Programme bis 3. Mai 2019 eingegeben werden.

Mit den Wettbewerblichen Ausschreibungen ProKilowatt unterstützt das Bundesamt für Energie Programme und Projekte, die zur Senkung des Stromverbrauchs im Industrie- und Dienstleistungsbereich sowie in Haushalten beitragen. Für die aktuelle Ausschreibungsrunde steht ein Budget von 50 Millionen Franken zur Verfügung. Finanziert wird diese Förderung über einen kleinen Anteil des Netzzuschlags zur Förderung der erneuerbaren Energien (KEV-Abgabe).

 

Anträge einreichen

 

Anträge können direkt über das ProKilowatt-Eingabeportal eingereicht werden. Dort sind auch die Bedingungen für die Eingaben von Projekten und Programmen zu finden. Die Eingabefrist für Projekte läuft bis zum 8. Februar 2019, jene für Programme bis zum 3. Mai 2019. Die Auswahl der eingereichten Vorschläge erfolgt in einem Auktionsverfahren. Den Zuschlag erhalten diejenigen Projekte oder Programme mit dem besten Kosten-Nutzen-Verhältnis (Rp./kWh). Wer für ein Projekt Unterstützung beantragt, muss nachweisen können, dass dieses ohne Förderbeiträge nicht realisiert würde (Additionalität) und nicht wirtschaftlich wäre. Effizienzprogramme bündeln in der Regel zahlreiche Einzelmassnahmen und werden durch Programmträgerschaften umgesetzt.

 

Infoveranstaltungen

 

Im Oktober und November finden ProKilowatt Infoveranstaltungen statt, an welchen Programm- und Projektträger ihre Massnahmen zur Senkung des Stromverbrauchs vorstellen sowie über ihre Erfahrungen mit ProKilowatt berichten.

 

Diverse Swissmem-Mitgliedfirmen haben bereits erfolgreich Projekte eingeben. Erfahrungsgemäss sind die Erfolgsaussichten einer Eingabe deutlich grösser, wenn die Ausschreibungsbedingungen genau gelesen, die Erfüllung aller Anforderungen geprüft und das Anmeldeformular vollständig ausgefüllt werden. Bei Unsicherheiten ist zu empfehlen, vor Einreichung des Antrags mit der ProKilowatt-Geschäftsstelle Kontakt aufzunehmen.

 

Die Ergebnisse der vergangenen Ausschreibungen für Programme und Projekte werden vom Bundesamt für Energie auf der ProKilowatt-Website publiziert.

 

Information Ausschreibung deutsch

Information Ausschreibung französisch

Information Ausschreibung italienisch

 

ProKilowatt-Geschäftsstelle: ProKilowatt, c/o CimArk SA, Rte du Rawyl 47, 1950 Sion, 027 322 17 79, prokilowattanti spam bot@cimarkanti spam bot.ch, www.prokilowatt.ch