Wirtschaftsmission Chile und Peru vom 26. - 30. November 2018 :: Swissmem - Der Werk- und Denkplatz Schweiz

Wirtschaftsmission Chile und Peru vom 26. - 30. November 2018

Von: Pascal Streiff, Ressortleiter Fachgruppen

06.09.18

Die Staatssekretärin Marie-Gabrielle Ineichen-Fleisch besucht vom 26. bis 30. November 2018 Peru und Chile. Dabei wird sie von einer Wirtschaftsdelegation begleitet. Sie haben die Möglichkeit, persönlich an dieser Reise teilzunehmen oder schriftlich darauf einzuwirken.

Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) hat uns mitgeteilt, dass Staatssekretärin Marie-Gabrielle Ineichen-Fleisch, begleitet von einer Wirtschaftsdelegation, vom 26. bis 30. November 2018 Peru und Chile besuchen wird. Im Hinblick auf die gemischte Mission wurden wir vom SECO eingeladen, die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen Schweiz – Peru und Schweiz - Chile zu beurteilen und diesbezügliche Anliegen der Schweizer Unternehmen zu melden.

 

Wir laden Sie deshalb ein, uns Ihre allgemeinen Beurteilungen und möglichen Probleme in den bilateralen Beziehungen mitzuteilen. Wir werden anschliessend die Auswertungen dem SECO weiterleiten. Bitte senden Sie uns Ihre Antwort per E-Mail bis Montag, 24. September 2018.

 

Für interessierte Firmen- und Verbandsvertreter besteht die Möglichkeit, an dieser Reise teilzunehmen. Sollten Sie an einer Teilnahme interessiert sein, bitten wir Sie uns

• das ausgefüllte Anmeldeformular

• CV (one pager, pdf-Format, English)

• Company profile (one pager, pdf-Format, English)

 

bis spätestens Montag, 24. September 2018 per E-Mail zukommen zu lassen.

 

Anmeldungen sowie weitere Informationen: Pascal Streiff, Ressortleiter Fachgruppen, Tel. 044 384 48 74, p.streiffanti spam bot@swissmemanti spam bot.ch

 

Fragebogen Peru zur Beurteilung der Wirtschaftsbeziehungen

Fragebogen Chile zur Beurteilung der Wirtschaftsbeziehungen