Dieses Email im Browser ansehen

Newsletter Bildung 1/2022

News aus der Bildung | 6. Juli 2022

Top News

WorldSkills 2022 – Die Berufs-Weltmeisterschaften werden als dezentrales Alternativformat durchgeführt

Trotz der Absage der für Oktober geplanten WorldSkills in Shanghai bereiten sich unsere Berufsathleten weiter auf die Berufsweltmeisterschaften vor. Mit gutem Grund: Ein von der Schweiz mitinitiiertes dezentrales Alternativformat wird zustande kommen. WorldSkills Competition 2022 wird an Austragungsorten auf der ganzen Welt stattfinden. Erfahren Sie mehr...

Im Fokus

Neues Angebot: Unternehmerisches Denken und Handeln für Lernende

Wie gelangt man von der Produktidee zu einem erfolgreichen Business? Wie können Marktchancen genutzt werden? Das neue Bildungsangebot «libs Unternehmerhaus» steht allen Lernenden der Branche offen und macht sie zu Unternehmerinnen und Unternehmern. Swissmem-Mitgliedunternehmen profitieren von Sonderkonditionen. Erfahren Sie mehr...

Bildungstrends

«Die Lernenden müssen den Sinn hinter ihrem Lernen erkennen»

Manfred Pfiffner widmet sich als Professor für Berufspädagogik zukünftigen didaktischen Lehr- und Lernsettings. Die Handlungskompetenzorientierung führt zu einer höheren Komplexität im Unterricht. Gleichzeitig bringt sie den Lernenden mehr Freiheiten in der Gestaltung ihres Lernens. Pfiffners langjährige Erkenntnisse in schulischen Umsetzungsprozessen zeigen: Eine Umstellung von Lehr- und Lernsettings vom einen Tag auf den nächsten ist nicht möglich. Die Einführung erfordert viel Geduld, aber auch Mut. Erfahren Sie mehr...

Aktuelles aus der Weiterbildung

Welche Kompetenzen brauchen Führungskräfte in der Industrie?

Führungspersonen stehen aktuell vor vielfältigen Herausforderungen. Welche Kompetenzen benötigen sie, um diese souverän zu meistern? Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben den Führungs-Lehrgang «CAS Leitende Ingenieure» entsprechend überarbeitet.  Erfahren Sie mehr...

Führungskräfte im Aussenhandel

Die Komplexität im Aussenhandel nimmt laufend zu. Mit der höheren Fachprüfung «eidg. dipl. Aussenhandelsleiter/in» können sich angehende Führungskräfte fundiert auf diese Herausforderungen vorbereiten. Die Weiterbildung wurde überarbeitet und entspricht den aktuellen Anforderungen an Fachleute mit Führungsfunktion im Bereich Import/Export. Erfahren Sie mehr...

Aktuelles aus der Grundbildung

Swissmem goes beook

Die Swissmem Berufsbildung hat sich aus Gründen der Optimierung von Supportleistungen und Kosten dazu entschieden, die Swissmem eBOOK Plattform nicht weiter als eigene Plattform zu entwickeln, sondern die Synergien mit der beook Plattform zu nutzen. Erfahren Sie mehr...

Kaufleute 2023 – «Fit für die digitale Arbeitswelt»

Die Reform «Kaufleute 2023» hat zum Ziel, die Lernenden fit für die Herausforderungen der Zukunft zu machen. Denn die Digitalisierung und weitere Megatrends verändern die Arbeitswelt und insbesondere die Aufgabenbereiche von Kaufleuten. Mit verschiedenen Massnahmen unterstützt Sie Swissmem tatkräftig bei der Umsetzung der Reform. Erfahren Sie mehr...

Folgen Sie uns...

Wer laufend über aktuelle Themen aus dem Aus- und Weiterbildungsbereich von Swissmem informiert sein möchte, kann dies über LinkedIn tun:

Swissmem Berufsbildung
Swissmem Academy
Für Frauen in der Industrie bieten wir mit dem SwisswoMEMclub zudem auch eine LinkedIn-Gruppe an.

© Swissmem 2022

Newsletter-Abonnement anpassen oder löschen.