Dieses Email im Browser ansehen

Newsletter Bildung 2/2020

News aus der Bildung | 25. Juni 2020

Die MEM-Industrie ist nebst dem branchenspezifischen Wandel wie steigender Automatisierung und einem raschen technologischen Fortschritt auch mit allgemeinen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen konfrontiert. Die rechtzeitige Entwicklung und Anpassung eines qualitativ hochstehenden Aus- und Weiterbildungsangebots ist von zentraler Bedeutung, damit die Unternehmen die benötigten Fachkräfte finden. Wir freuen uns daher, dass die Reform der technischen Grundbildungen in der MEM-Industrie gut vorankommt. Und mit dem praxisorientierten Angebot der Academy, welches auf zeitgemässen Vermittlungsmethoden basiert, bleiben auch erfahrende Mitarbeitende am Ball.

Berufsbildung

Update FUTUREMEM - die Berufsreform der technischen MEM-Grundbildungen nimmt Form an

Anlässlich der Berufsreform der technischen MEM-Grundbildungen wurde basierend auf einer breit angelegten Umfrage in allen Industriezweigen das Rahmenkonzept für das Ausbildungsmodell erstellt. Erfahren Sie mehr...

Lernenden-Statistik 2019/20

Qualifizierte Fachkräfte sind die wichtigste Ressource für Unternehmen der MEM-Industrie. Deshalb ist die Pflege der dualen Berufsbildung und die Ausschöpfung des inländischen Fachkräftepotenzials ein zentrales Thema für die MEM-Branche. Erfahren Sie mehr...

SwissSkills Championships 2020: Termine in den Swissmem-Berufen stehen fest

In den Regionen und in den Betrieben: So sieht das neue Konzept der «SwissSkills Championships 2020» in den Swissmem-Berufen aus. Zwischen dem 9. September und 11. November werden die Meisterschaften schweizweit in verschiedenen Industrieunternehmen zu Gast sein. Die Berufs-Wettbewerbe sind räumlich grosszügig geplant, so dass auch Gäste empfangen werden können. Ergänzend werden über Video-Streams spannende Einblicke in die Meisterschaften und die Ausbildungsberufe möglich sein. Erfahren Sie mehr...

Pilotprojekt zur erwachsenengerechten Re- und Neuqualifizierung

Zusammen mit den Berufsfachschulen Thun und Interlaken sowie dem Berufsinformationszentrum Thun / Bern hat Swissmem ein Ausbildungsangebot aufgebaut, das Erwachsenen den Umstieg in neue Berufsfelder in der Tec-Industrie ermöglicht. Die erste Ausbildung startet im Oktober 2020.
Erfahren Sie mehr...

Nachwuchsförderung

Mentorinnen gesucht!

Im Rahmen der Berufsreform FUTUREMEM will Swissmem den Mädchenanteil in der Grundbildung der MEM-Berufe verdoppeln. Hier setzt das Mentoringprogramm Swiss TecLadies der SATW an. Erfahren Sie mehr...

In eigener Sache

Schlüsselübergabe

Am 1. Juni hat Thomas Schumacher die Leitung der Swissmem Berufsbildung in Winterthur übernommen. Der langjährige Leiter Arthur Glättli tritt in den verdienten Ruhestand.
Erfahren Sie mehr...

Weiterbildung

«Diese Themen kann man wirklich brauchen im Alltag»

Devis Bajrami, Teamleiter bei der Maschinenfabrik Rieter, erzählt im Interview, wie er den Lehrgang «Teamleiter/in Produktion» bei Swissmem Academy erlebt hat. Erfahren Sie mehr...

Swissmem Academy: Lehrgangstarts im Herbst

Melden Sie sich oder Ihre Mitarbeitenden jetzt für die Lehrgänge im Herbst an. Eine gut ausgebildete Mannschaft ist ein Wettbewerbsvorteil und ein tragendes Fundament in der Krise. Erfahren Sie mehr...

Bildungsangebote

Lean Manager/in Swissmem
Von der Grundlage bis zur praktischen Umsetzung

Start: 17. August 2020

Programm und Anmeldung

Produktmanager/in Industrie
Swissmem-Zertifikat

Start: 7. September 2020

Programm und Anmeldung

Projektmanager/in IPMA
Kompakt den Überblick gewinnen und mit IPMA Level D/C abschliessen

Start: 23. September 2020

Programm und Anmeldung

Alle Weiterbildungsangebote
© Swissmem 2021

Newsletter-Abonnement anpassen oder löschen.