CAS Innovative Organisation

Buchen
Startseite Produkte & Dienstleistungen Bildungsangebote Kurse und Bildungsveranstaltungen CAS Innovative Organisation
CAS Innovative Organisation
  • 11400,00 CHF Preis Nichtmitglieder
  • 8200,00 CHF Preis Swissmem Mitglieder
  • Beginn - Ende 24.04.2020 - 02.10.2020
  • Dauer 17 Tage
  • Freie Plätze 16
Buchen
Teilen

Kurs-Beschreibung

Download Detailflyer

Erst die strategische Ausrichtung von Produktfamilien und richtige Bewertung des Potenzials ermöglicht es den beteiligten Abteilungen zielgerichtet, verständlich und dadurch nachhaltig zu entwickeln und zu kommunizieren. Dazu müssen die Organisation und die Prozesse mit der Kultur optimal harmonieren bzw. umgekehrt. Die Innovationsvorhaben sind richtig zu priorisieren, damit die limitierten Ressourcen effizient eingesetzt werden können. Portfolio und betriebswirtschaftliche Betrachtungen sind dabei richtungsweisend.

Kursdaten

Innovationsstrategie (20421)

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Patrik Meli Swissmem Academy, Winterthur 08.05.2020 08:30 08.05.2020 16:30
Tag 2 Patrik Meli Swissmem Academy, Winterthur 09.05.2020 08:30 09.05.2020 16:30

Wertschöpfung steigern (20425)

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Unbekannt Trainer Swissmem Academy, Winterthur 25.09.2020 08:30 25.09.2020 16:30
Tag 2 Unbekannt Trainer Swissmem Academy, Winterthur 26.09.2020 08:30 26.09.2020 16:30

Nachhaltigkeit und Innovation (20411)

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Michael Vogt Swissmem Academy, Winterthur 12.06.2020 08:30 12.06.2020 16:30
Tag 2 Michael Vogt Swissmem Academy, Winterthur 13.06.2020 08:30 13.06.2020 16:30

Erfolgreiche Innovation – Digitale Transformation (20427)

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 René Brugger Swissmem Academy, Winterthur 24.04.2020 08:30 24.04.2020 16:30
Tag 2 René Brugger Swissmem Academy, Winterthur 25.04.2020 08:30 25.04.2020 16:30

Komplexe Systeme beherrschen - 20023-IO

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Pascal von Gunten Swissmem Academy, Winterthur 28.05.2020 08:30 28.05.2020 16:30
Tag 2 Pascal von Gunten Swissmem Academy, Winterthur 29.05.2020 08:30 29.05.2020 16:30

Innovationskultur etablieren - 20023-IO

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Dieter Müller Swissmem Academy, Winterthur 26.06.2020 08:30 26.06.2020 16:30
Tag 2 Dieter Müller Swissmem Academy, Winterthur 27.06.2020 08:30 27.06.2020 16:30

Kreatives Innovationsmarketing - 20023-IO

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Adrian Marty Swissmem Academy, Winterthur 28.08.2020 08:30 28.08.2020 16:30
Tag 2 Adrian Marty Swissmem Academy, Winterthur 29.08.2020 08:30 29.08.2020 16:30

Internationale Zusammenarbeit - 20023-IO

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Dieter Müller Swissmem Academy, Winterthur 11.09.2020 08:30 11.09.2020 16:30
Tag 2 Dieter Müller Swissmem Academy, Winterthur 12.09.2020 08:30 12.09.2020 16:30

Abschluss - 20023-IO

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Dieter Müller Swissmem Academy, Winterthur 02.10.2020 08:30 02.10.2020 16:30

Zielgruppe

Sie sind Abteilungs-, Bereichs- oder Geschäftsleitende und haben die Verantwortung für Produkt- oder Geschäftsstrategien inne oder streben solche Aufgaben an. Ihr Marktblick ermöglicht es Ihnen, das Potenzial von Innovationen abzuschätzen, das Innovationsportfolio laufend auf neue und attraktive Geschäfte auszurichten und sich für unternehmerisch richtige, nachhaltige Investitionen zu entscheiden.

Inhalte

Erfolgreiche Innovation – Digital Transformation

  • Technologiewandel, Wettbewerbsdruck, steigende Kundenerwartungen
  • Einfluss der Innovationsstrategie und der Unternehmenskultur
  • Lernen von den Hidden Champions

Innovationsstrategie
  • Innovative Geschäftsmodelle
  • Kundenerwartungen treffen mit Value Proposition Design
  • Eigene Organisation im Business Model Canvas abbilden

Komplexe Systeme beherrschen
  • Nutzen von System Engineering
  • Technische, wirtschaftliche und organisatorische Rahmenbedingungen
  • Beherrschung von komplexen Systemen

Innovationskultur etablieren
  • Ausrichtung der Organisation auf Innovationsprozesse
  • Merkmale einer lernenden Organisation
  • Offene Innovationskultur fördern

Nachhaltigkeit und Innovation
  • Globale Notwendigkeit der Nachhaltigkeit
  • Beurteilungssysteme für Nachhaltigkeit
  • Spannungsfeld Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit

Internationale Zusammenarbeit
  • Globale Ressourcen evaluieren und nutzen
  • Erfolgreich kopieren, offene Innovation beherrschen
  • Kulturelle Unterschiede verstehen und Fettnäpfchen vermeiden

Kreatives Innovations-Marketing – AI Artificial Intelligence
  • Open Innovation, Crowdsourcing, Co-Creation
  • Machine learning und digitales Marketing
  • Omnichannel gekonnt einsetzen

Wertschöpfung steigern
  • Geschäftsmodell-, Technologie- und Marketing-Innovation verbinden
  • Die Wertschöpfung steigern, wie will sich meine Organisation verbessern
  • Die Details verstehen, was muss ich dazulernen

Abschluss und Umsetzung
  • Präsentation Umsetzung in eigener Organisation
  • Abschlussfeier

Lernziel

Sie beurteilen und beeinflussen die Rahmenbedingungen zur langfristigen Wertschöpfung in Ihrer Organisation. Sie sind in der Lage, die gelernten Prinzipien und Tools in Ihren Innovationsprojekten anzuwenden. Sie lernen aus Best Practice Beispielen und durch den Austausch mit anderen InnovatorInnen.

Selbstlernaktivitäten

Der Aufwand für geführtes und selbständiges Lernen ist stundenmässig mit dem Präsenzunterricht gleichzusetzen.

Methodik

Lehrgespräche, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten. Wir arbeiten nach dem Blended Learning-Ansatz. Die Teilnehmenden arbeiten am eigenen Innovationsprojekt.

Voraussetzung

Sie verfügen über eine höhere Ausbildung (ETH, FH, HF, HFP).

Bei anderen Abschlüssen erfolgt die Aufnahme «sur dossier». Für die Zulassung benötigte Unterlagen und Nachweise sind:

  • Vollständiger Lebenslauf / CV (inkl. Aufgaben, Rollen, Funktionen)
  • Nachweise der höchsten Weiterbildungsabschlüsse

Der Lehrgang wird in Kooperation mit der Kalaidos FH angeboten und durchgeführt. Für den Zugang zur Lernplattform wird ein internetfähiges Gerät (z.B. Notebook, Tablet, Smartphone) benötigt. Der Qualifikationsnachweis erfolgt anhand bewerteter Aufgaben während dem Studium und anhand der Transferarbeit.

Abschluss

Certificate of Advanced Studies Kalaidos FH in Innovative Organisation
Der Lehrgang führt zum Certificate of Advanced Studies (CAS) der Kalaidos FH und wird mit 15 ECTS-Punkten bewertet.

Weiterbildungsschritte

Kombiniert mit zwei weiteren CAS kann der Abschluss MAS Integral Innovation & Creativity Kalaidos FH erlangt werden.

Kosten

Preis Nichtmitglieder 11400,00 CHF
Preis Swissmem Mitglieder 8200,00 CHF

Zusätzliche Kosten

zzgl. MwSt.

inkl. Zertifikatsgebühren CHF 1'200