CAS Lean Management

Lean denken und handeln in allen Geschäftsbereichen

Ort: Kalaidos Fachhochschule Wirtschaft AG, Zürich
Beginn: 04.11.2022

Startseite Produkte & Dienstleistungen Bildungsangebote Kurse und Bildungsveranstaltungen CAS Lean Management
CAS Lean Management
  • 9600.00 CHF Preis Nichtmitglieder
  • 7700.00 CHF Preis Swissmem Mitglieder
  • Beginn - Ende 04.11.2022 - 04.03.2023
  • Dauer 14 Tage
  • Freie Plätze 16
Buchen
Teilen
Kalaidos Fachhochschule Wirtschaft AG, Zürich
04.11. 2022 04.03. 2023

Kurs-Beschreibung

Download Detailflyer

Mit Lean Management flexibel und kostengünstig Produkte und Dienstleistungen anbieten – darum geht es. Im Fokus stehen sich ändernde Kundenbedürfnisse.

Ihr Nutzen:

  • Ihr Wissensstand über alle gängigen Lean Management Werkzeuge ist topaktuell.
  • Sie wenden verschiedenste Methoden in der Praxis an. Damit schaffen Sie den Transfer in die Praxis.
  • Sie ergänzen Ihren CV um ein wertvolles Zertifikat und erhöhen Ihre Marktchancen.
  • Sie erweitern Ihr Netzwerk mit Menschen aus dem Lean Umfeld.

Kursdaten

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte in Operational Excellence Themen. Der ganzheitliche Ansatz fokussiert auf Lean Management in der Produktion, Administration, Entwicklung, Qualität und Logistik und ist somit für all jene ausgelegt, welche Lean Management nicht nur aus einem Blickwinkel betrachten.

Inhalte

Lean Management Basic

  • Einführung in die Lean Philosophie
  • Methoden wie Kaizen/PDCA, 5S, Six Sigma, Poka Yoke etc.

Lean Management Production
  • Leistungssteigerung in der Produktion/Montage
  • Methoden wie Nivellierung, «Autonomation» (Jidoka), Low Cost Intelligent Automation (LCIA), KanbanOEE, TPM, SMED

Lean Administration
  • Wertschöpfung statt Verschwendung im Bereich Administration
  • Umgang mit E-Mail und Sitzungsgestaltung

Wertstromanalyse / Wertstromdesign Produktion und Administration

Lean Management Controlling
  • Lean-Leistung mit Kennzahlen

Lean Management Development
  • Agile Produktentwicklung, SCRUM, Kanban, Scrumban
  • Agile Ideation und Creativity, Agile Collaboration

Lean Practice Day
  • Reale Aufgaben in einem Unternehmen bearbeiten und präsentieren.

Lean Management Healthcare
  • Lean Hospital
  • Patient first
  • Kaizen und Kaikaku

Leadership und Shopfloor Management
  • Shopfloor Management, Visualisierung
  • Problemlösung mit A3 Lean als Basis für Industrie 4.0
  • Wohin geht die Reise

Transferarbeit
Im Rahmen des CAS erstellen Sie eine Transferarbeit mit selbst gewähltem Themenschwerpunkt.
 

Kompetenzen

Methodenkompetenz
Kundenfokus
Kreativität
Prozessorganisation
Sozialkompetenz
Kollaboration & Vernetzung
Querdenken
Ausrichtung geben
Selbstkompetenz
Kommunikation
Selbstmanagement
Umgang mit Unsicherheit

Für eine ausführliche Beschreibung der Kompetenzen klicken Sie bitte hier.

Selbstlernaktivitäten

Im Rahmen des Kurses werden Vorbereitungs- und Transferaufgaben bearbeitet. Pro Präsenztag sind ca. 12 Stunden Selbstlernaktivität einzuplanen.

Methodik

Lehrgespräche, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten. Wir arbeiten nach dem Blended Learning-Ansatz.

Voraussetzung

Sie verfügen über eine höhere Ausbildung (ETH, FH, HF, HFP).

Bei anderen Abschlüssen erfolgt die Aufnahme «sur dossier». Für die Zulassung benötigte Unterlagen und Nachweise sind:

  • Vollständiger Lebenslauf / CV
  • Nachweise der höchsten Weiterbildungsabschlüsse

Der Lehrgang wird in Kooperation mit der Kalaidos FH durchgeführt.

Für den Zugang zur Lernplattform wird ein internetfähiges Gerät (z.B. Notebook, Tablet, Smartphone) benötigt.

Abschluss

Certificate of Advanced Studies Kalaidos FH in Lean Management

Der Lehrgang führt zum Certificate of Advanced Studies (CAS) der Kalaidos FH und wird mit 15 ECTS-Punkten bewertet.

Weiterbildungsschritte

Der Lehrgang wird als CoE (Course of Excellence) geführt und kann als Teil eines Masterstudiums absolviert werden.

Kosten

Preis Nichtmitglieder 9600.00 CHF
Preis Swissmem Mitglieder 7700.00 CHF

Zusätzliche Kosten

zzgl. MwSt.
inkl. Zertifikatsgebühren CHF 1'200.--