Jugendführung – kein Buch mit sieben Siegeln

Pubertät - der ganz normale Wahnsinn

Interesse bekunden
Startseite Produkte & Dienstleistungen Bildungsangebote Kurse und Bildungsveranstaltungen Jugendführung – kein Buch mit sieben Siegeln
Jugendführung – kein Buch mit sieben Siegeln
  • 1370,00 CHF Preis Nichtmitglieder
  • 980,00 CHF Preis Swissmem Mitglieder
  • Dauer 3 Tage
Interesse bekunden
Teilen

Kurs-Beschreibung

Das Seminar ist in zwei Module unterteilt, welche auch separat besucht werden können.

Im ersten Modul erweitern Sie Ihre Kenntnisse über den Entwicklungsverlauf in der Jugend und sie erkennen die Chancen und Qualitäten des jugendlichen Denken und Handeln.

Im zweiten Modul werden Erfahrungen zum Auswahlverfahren von Lernenden und das Zusammenarbeiten in den ersten Monaten ausgetauscht und Erkenntnisse für den eigenen Alltag abgeleitet.

Zielgruppe

Personen, mit/ohne Ausbildungsaufgaben die sich für den beruflichen Nachwuchs interessieren und engagieren. Vorgesetzte und Mitarbeitende welche mehr über den Weg des Erwachsenwerdens erfahren möchten. Personen welche am Rekrutierungsprozess von Lernenden beteiligt sind.

Inhalte

Pubertät (Modul 1)

  • Verstehen was in der Pubertät abläuft (Entwicklungspsychologie
  • Reflexion der persönlichen Einstellung und des Verhaltensrepertoires
  • Kommunikation mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Konflikte konstruktiv verarbeiten, Konflikte vermeiden
  • Rechtliche Aspekte/Möglichkeiten
  • Bildungssystematik (Überblick)

Auswahlverfahren (Modul 2)
  • Was für Menschen begegnen mir im Auswahlverfahren
  • Unterstützende Massnahmen und Methoden im Auswahlverfahren
  • Rechtliche Fragen (ZGB, OR, Kantonale ABBs)
  • erkenne der eigenen Rahmenbedingungen bezüglich Auswahl und Einführung von Lernenden
  • Erfolgsfaktoren einer gelungenen Einführungsphase von Lernenden

Lernziel

Sie erweitern Ihr Wissen und Verständnis über Pubertät auch im beruflichen Umfeld. Sie nutzen dieses Wissen nutzbringend in Ihrer praktischen Ausbildungstätigkeit.

Methodik

  • Lehrgespräche
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Diskussionen und Fachgespräche
  • Ton- und Bildbeiträge

Voraussetzung

Interesse an jungen Menschen im betrieblichen Umfeld. Motivation den beruflichen Nachwuchs in der Ausbildungszeit zu begleiten und zu unterstützen. Bereitschaft die eigene Rolle und Verhaltensweisen im Umgang mit jungen Erwachsenen zu reflektieren.

Kosten

Preis Nichtmitglieder 1370,00 CHF
Preis Swissmem Mitglieder 980,00 CHF

Zusätzliche Kosten

Modul 1 (2 Tage)
Preis Swissmem Mitglieder
680.00 CHF

Preis Nichtmitglieder
970.00 CHF

Modul 2 (1 Tag)
Preis Swissmem Mitglieder
390.00 CHF

Preis Nichtmitglieder
550.00 CHF