Trade Compliance Spezialist/in

Buchen
Startseite Produkte & Dienstleistungen Bildungsangebote Kurse und Bildungsveranstaltungen Trade Compliance Spezialist/in
Trade Compliance Spezialist/in
  • 6400,00 CHF Preis Nichtmitglieder
  • 4500,00 CHF Preis Swissmem Mitglieder
  • Beginn - Ende 25.02.2020 - 03.06.2020
  • Dauer 10 Tage
  • Freie Plätze 9
Buchen
Teilen

Kurs-Beschreibung

Download Detailflyer

Immer mehr Unternehmen sind sich der Wichtigkeit der Trade Compliance bewusst. Das Trade-Compliance-Management kümmert sich um das Einhalten von Vorschriften und Gesetzen im Aussenhandel. Dazu gehört das rechtskonforme Handeln auf operativer Ebene, namentlich der Export- und Import- und Zollabwicklung.

Kursdaten

Internationale Transporte (20593-A)

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Claudia Feusi Swissmem Academy, Winterthur 25.02.2020 08:30 25.02.2020 16:30

Kaufverträge & Incoterms 2020 (20592-A)

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Claudia Feusi Swissmem Academy, Winterthur 26.02.2020 08:30 26.02.2020 16:30

Zolltarif (20594-A)

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Claudia Feusi Swissmem Academy, Winterthur 17.03.2020 08:30 17.03.2020 16:30

Freihandelsabkommen und Ursprung (20595-A)

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Claudia Feusi Swissmem Academy, Winterthur 18.03.2020 08:30 18.03.2020 16:30

Zollrecht und Zollverfahren (20596-A)

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Claudia Feusi Swissmem Academy, Winterthur 07.04.2020 08:30 07.04.2020 16:30

Exportkontrolle von Dual Use Gütern, Sanktionen, Embargos - 20095-A

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Doris Anthenien Swissmem Academy, Winterthur 08.04.2020 08:30 08.04.2020 16:30

Finanzierungs- und Absicherungsfragen im Technischen Verkauf (20511-A)

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Daniel Bögli Swissmem Academy, Winterthur 05.05.2020 08:30 05.05.2020 16:30

EU-Distribution und Mehrwertsteuer - 20095-A

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Rolf Hoppler Swissmem Academy, Winterthur 06.05.2020 08:30 06.05.2020 16:30

Supply Chain Projekte - 20095-A

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Harry Traxler Swissmem Academy, Winterthur 02.06.2020 08:30 02.06.2020 16:30

Kursabschluss und Transfer - 20095-A

Termine Trainer Standort Beginn Ende
Tag 1 Jack Rietiker Swissmem Academy, Winterthur 03.06.2020 08:30 03.06.2020 16:30
Tag 1 Claudia Feusi Swissmem Academy, Winterthur 03.06.2020 08:30 03.06.2020 16:30

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Fach- und Führungspersonen aus den Bereichen Einkauf, Verkaufs-Innendienst, Finanzen, Buchhaltung, Supply Chain, Logistik, Zoll und Aussenhandel. Ebenfalls angesprochen sind operative Mitarbeitende aus KMU’s (Sachbearbeiter, Verantwortliche) und Mitarbeitende von Start-up’s (z.B. aus Uni, ETH).

Inhalte

Kaufverträge & Incoterms 2020, aktuelle Aussenhandelsthemen

  • Zoll- und transportrechtliche Fragestellungen des Kaufvertrages
  • Verhandlungsvorteile erkennen und umsetzen
  • Incoterms der ICC korrekt anwenden

Internationale Transporte
  • Rechtliche, kommerzielle und technische Aspekte der Transportabwicklung erkennen
  • Konditionen verhandeln
  • Kundenreklamationen und Transportversicherungen

Zolltarif
  • Zolltarifgesetz
  • Zolltarifnummern für das eigene Unternehmen korrekt festlegen

Freihandelsabkommen und Ursprung
  • Bedeutung und Inhalte von Freihandelsabkommen
  • Auslegung von Ursprungskriterien
  • Ursprungsnachweise erstellen

Zollrecht und Zollverfahren
  • Organisation der Zollverwaltung
  • Zollabwicklung im Im- und Export
  • Zusammenarbeit mit Verzollungspartnern

Exportkontrolle von Dual Use Gütern, Sanktionen, Embargos
  • Dual Use-Güter identifizieren und klassifizieren mittels Güterliste
  • Sanktionslisten- und Embargoprüfung

EU-Distribution und Mehrwertsteuer
  • EU-Verzollung, Intrastat und EORI
  • Mehrwertsteuerabwicklung in der EU

Finanzierungs- und Absicherungsfragen
  • Risiken und Absicherungsmöglichkeiten im internationalen Handel
  • Kurz-, mittel- und langfristige Trade- und Exportfinanzierung

Supply Chain und IT-Projekte
  • Zusammenspiel zwischen Aussenhandel und Supply Chain
  • Anforderungen an Pflichtenheft für IT-Projekte identifizieren

Kursabschluss und Transfer
  • Präsentation der Transferarbeiten
  • Transfer in die Praxis

Lernziel

Sie erkennen die Wichtigkeit aus dem Zusammenspiel von rechtlichen, kommerziellen und technischen Aspekten der internationalen Geschäftstätigkeit und verstehen die rechtlichen Auswirkungen des Exports auf das Gesamtunternehmen. Sie sind in der Lage, Aufwand, Kosten und Risiken von Zollprozessen wirtschaftlich zu reflektieren und kennen die Anforderungen an die rechtskonforme Zoll-, Import- und Exportabwicklung und können entsprechende Dokumente korrekt erstellen.

Selbstlernaktivitäten

Im Rahmen des Kurses werden Vorbereitungs- und Transferaufgaben bearbeitet.

Methodik

Lehrgespräche, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten. Wir arbeiten nach dem Blended Learning-Ansatz.

Voraussetzung

  • Kaufmännische, technische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung
  • Persönlicher (beruflicher) Bezug zu den Kursthemen
  • Erste Praxiserfahrung im Import/ Export
  • Internationale Geschäftstätigkeit oder als Vorbereitung für eine solche Tätigkeit
  • Für den Zugang zur Lernplattform wird ein internetfähiges Gerät (z.B. Notebook, Tablet, Smartphone) benötigt.

Abschluss

Swissmem-Zertifikat
Teilnehmende, die den Lehrgang vollständig besuchen und deren Transferarbeit angenommen wurde, erhalten das Swissmem-Zertifikat.

Kosten

Preis Nichtmitglieder 6400,00 CHF
Preis Swissmem Mitglieder 4500,00 CHF

Zusätzliche Kosten


zzgl. MwSt.