Startseite Verband Swissmem Romandie
Ansprechpartner  Philippe Cordonier Philippe Cordonier
Verantwortlicher Swissmem Romandie
+41 21 613 35 85 +41 21 613 35 85 p.cordoniernoSpam@swissmem.ch
Teilen

Swissmem Romandie

Die Geschäftsstelle in Lausanne unterstützt die Swissmem-Mitglieder in der Romandie und vertritt deren Interessen bei lokalen und regionalen Behörden, Medien und Wirtschaftskreisen.

Das Büro Swissmem – Suisse romande stellt die Verbindung zwischen den Mitgliedfirmen  in der Westschweiz und dem Hauptsitz in Zürich sicher. Dadurch erhalten die Westschweizer Kunden von Swissmem eine direkte und intensive Betreuung und es können enge Kontakte zu den Behörden, Medien und Wirtschaftskreisen vor Ort gepflegt werden.

Die Aktivitäten von Swissmem – Suisse romande werden in enger Kooperation mit dem «Comité Romand» definiert, welches sich aus Vertretern von Swissmem-Mitgliedfirmen aus der Westschweiz zusammensetzt. Die Geschäftsstelle in Lausanne ergänzt das Angebot der Swissmem Academy in Prilly.

Fachexperten in der Romandie

Swissmem unterstützt ihre Mitgliedsfirmen in der Romandie mit ausgewiesenen Fachpersonen in den Bereichen Arbeitsrecht, Innovation, Aus- und Weiterbildung.

Ausserdem bietet die Geschäftsstelle in Zürich Auskünfte und Beratungen in drei Landessprachen.

Haben Sie eine arbeitsrechtliche Frage?

Béatrice Martin-Flatin berät und informiert Unternehmen in den Bereichen Arbeitsrecht, GAV MEM und Verhaltenskodex HR. Sie gewährleistet eine möglichst enge Begleitung der Fälle. Dank ihrer Erfahrung und Kundenorientierung geht sie pragmatisch und schnell auf die Bedürfnisse der Unternehmen ein.

Fasziniert von der Industrie, leitet Béatrice Martin-Flatin auch juristische Schulungen und organisiert Aktivitäten zur Frauenförderung.

Béatrice Martin-Flatin
Ressortleiterin
+41 21 613 35 85 +41 21 613 35 85 b.martin-flatin@swissmem.ch

Brauchen Sie Unterstützung bei der Definition eines Innovationsprojekts?

Philippe Nasch begleitet Unternehmen als Innovationsberater bei der Ausarbeitung ihrer technologischen Innovationsprojekte. Er bietet insbesondere Unterstützung bei der Definition von technischen, finanziellen und juristischen Erfordernissen. Philippe Nasch verfügt über eine zehnjährige Erfahrung im Bereich der akademischen Forschung und über 15 Jahre in der F&E von industriellen Produktionsanlagen.
 

Philippe Nasch
+41 21 693 35 91 +41 21 693 35 91 p.nasch@swissmem.ch

Sie engagieren sich in der Berufsbildung?

Olivier Habegger ist bei Swissmem Berufsbildung verantwortlich für die Romandie. Er berät und unterstützt Unternehmen, Ausbildungszentren und Berufsschulen in ihren Berufsbildungsprojekten und informiert sie über aktuelle Inhalte der Lehrmittel. Zudem vertritt er die Interessen der Westschweiz in verschiedenen Berufsbildungsprojekten.

Olivier Habegger
+41 52 260 55 32 +41 52 260 55 32 o.habegger@swissmem.ch

Setzen Sie auf zeitgemässe Führungskompetenzen?

Philippe Vaucher leitet seit über 20 Jahren die Westschweizer Filiale der Swissmem Academy in Prilly. Der studierte Ingenieur ETH ist in der Bildungswelt sehr gut vernetzt und engagiert sich in verschiedenen regionalen sowie nationalen Kommissionen und Verbänden.

 

Mitglieder des Comité romand (CR)

PräsidentGenèveJean-Luc Favre
3D Précision SADelémontDominique Beuchat
APCO Technologies SAAigleMme Aude Pugin
Caran d’Ache SAThônexJean-François de Saussure
Ceff Centre de formation professionnelle BESt-ImierCédric Bassin
Cepim SADelémontCharles-André Schaublin
Constellium Valais SAChippis/SierreLionel Thomas
Décision SAEcublensGrégoire Metz
Del West SARocheOlivier Conne
DC Swiss SAMallerayClaude Sudan
Dixi Holding SALe LoclePierre Castella
FAJI SABévilardRaymond Stauffer
Kugler-Bimétal SAle Lignon GEJérôme Chanton
Kummer Frères SATramelanStéphane Terrier
Meili Technology SABexJoël L’Her
MPS MicroPrecision SABienneGrégoire Bagnoud
SOLO Swiss SAPorrentruyMme Anne-Sophie Spérisen
Steiger Participations SAVionnazPierre-Yves Bonvin
Usines Métallurgiques de VallorbeVallorbeRené Ronchetti
Wago Contact SADomdidierFrédéric Riva
Willemin-Macodel SADelémontPatrick Haegeli
Swissmem – Suisse romandeLausannePhilippe Cordonier (Secrétaire)

To top

Die Ziele

Das CR nimmt auf die Entscheidungen der offiziellen Organe von Swissmem Einfluss, um die Entwicklung in der Westschweiz gemäss der Mission des Westschweizer Büros zu steuern.

Das CR hat eine beratende Funktion. Daher werden die Mitglieder des CR zuerst und im Rahmen des Möglichen über Entscheidungen, laufende und künftige Projekte und die Tätigkeiten von Swissmem informiert.

Das CR steht u. a. in Bezug auf folgende Themen im Zusammenhang mit der Westschweiz beratend zur Verfügung:

  • Ausbildungspolitik und Berufsförderung
  • Mitgliederakquisition
  • Politische Themen auf Ebene Kanton und Bund
  • Förderung und Wahrung der Interessen des Verbands, der Verbandsmitglieder und der industriellen Tätigkeit
  • Innovationsförderung
  • Wahrung der spezifischen wirtschaftlichen Interessen der Westschweiz

 

Letzte Aktualisierung: 07.01.2019