Home News Covid-19: Covid Zertifikat und die Irrungen und Wirrungen in der Anwendung;…
Covid-19: Covid Zertifikat und die Irrungen und Wirrungen in der Anwendung; Testen und Impfen – ein tour d’horizon aus rechtlicher Sicht
  • Date 24 September 2021
  • Time 10.30 - 11.30 Uhr
  • Place Webinar
  • Organizer Swissmem
  • Conference language Deutsch
  • Costs Swissmem Mitglieder: CHF 90.00 / Nicht-Mitglieder: CHF 120.00
Contact Person Lisa Wernli
+41 44 384 42 70 +41 44 384 42 70 l.wernlinoSpam@swissmem.ch
Register
Share

Covid-19: Covid Zertifikat und die Irrungen und Wirrungen in der Anwendung; Testen und Impfen – ein tour d’horizon aus rechtlicher Sicht

Webinar

Seit dem 13. September 2021 kann der Arbeitgeber das Vorliegen eines Covid-19 Zertifikats verlangen.

Was bedeutet dies für mich als Arbeitgeber?
Darf ich nun nach dem Zertifikat fragen oder gar eine Zertifikatspflicht einführen?

Diese und weitere Fragen in Zusammenhang mit der Anwendung des Covid Zertifikats und aktuelle Themen rund um das Testen und Impfen im Betrieb beantworten wir im Rahmen dieses Webinars.

Zielgruppe

Geschäftsleitung, HR-Manager/Leiter

Datum

Freitag, 24. September 2021 10.30-11.30 Uhr / Anmeldeschluss: 23. September 2021, 12.00 Uhr

Annullationsbedingungen

Bei Abmeldungen weniger als zwei Wochen vor dem Webinar erfolgt keine Rückvergütung, jedoch kann nach Absprache mit der Swissmem Geschäftsstelle eine geeignete Ersatzperson gestellt werden.

Referentin

Kareen Vaisbrot
Head of Division
+41 44 384 42 03 +41 44 384 42 03 k.vaisbrot@swissmem.ch
Claudio Haufgartner
Head of Unit
+41 44 384 42 26 +41 44 384 42 26 c.haufgartner@swissmem.ch