Grenzüberschreitende MWST

Tücken und Optimierungspotential im Handel mit der EU im Bereich MWST und Verzollung

Home Products & services Training programmes Courses and training events Grenzüberschreitende MWST
Grenzüberschreitende MWST
  • 480.00 CHF Price for non-members
  • 240.00 CHF Price for Swissmem members
  • Duration 0.5 Days
Select dates
Share

Course description

 Für den Bestand der internationalen Wettbewerbsfähigkeit ist es bei grenzüberschreitenden Geschäftsfällen unabdingbar, dass die korrekte MWST/VAT Handhabung sichergestellt wird. Dabei muss der Fokus neben dem Schweizer vor allem auf das Recht der EU Recht gerichtet werden. Bei EU-Steuersätzen von bis zu 27% drohen bei Fehlern sonst bedrohliche Aufrechnungen.

Unternehmungen müssen wissen, ob sie Geschäfte Steuer neutral abwickeln oder zumindest optimieren können und welche Risiken verschiedene Geschäftsabläufe in der EU in sich bergen.
  

Locations & dates

Webinar - Online
08.09. 2022 08.09. 2022

Target group

Mehrwertsteuer-Verantwortliche, Fachleute im Rechnungswesen, Speditions- und Exportfachleute sowie Unternehmer, welche Geschäftsfälle und die korrekte Mehrwertsteuer-Erfassung beurteilen und richtig abrechnen müssen.

Learning objective

Dieses Seminar ist darauf fokussiert, praxisorientiert und fundiert die Teilnehmenden auf Tücken und Optimierungspotential im Handel mit der EU im Bereich MWST und Verzollung hinzuweisen, damit allfällige Optimierungen oder Vermeidung von Risiken effizient vorgenommen werden können.

Costs

Price for non-members 480.00 CHF
Price for Swissmem members 240.00 CHF

Additional costs

Kosten exkl. MwSt.

No courses found.