Pagina di benvenuto Attualità INDIA Workshop on Automotive Industry, Factory Automation and Machine Tools...
INDIA Workshop on Automotive Industry, Factory Automation and Machine Tools Sectors
  • Data 05 febbraio 2020
  • Ora 14:00 - 17:30
  • Luogo Swissmem Zürich
  • Organizzatore Swissmem - Swiss Indian Chamber of Commerce - Embassy of India, Berne
  • Lingua della conferenza Englisch
  • Costi kostenlos
Interlocutore  Raoul Keller Raoul Keller
Responsabile di settore
+41 44 384 48 14 +41 44 384 48 14 r.kellernoSpam@swissmem.ch
Annunciare
Condividere

INDIA Workshop on Automotive Industry, Factory Automation and Machine Tools Sectors

Der Workshop informiert Schweizer Unternehmen aus den genannten Subsektoren über marktspezifische Besonderheiten und Potenziale in Indien. Angesprochen sind Entscheidungsträger aus KMU der MEM-Industrie.

BITTE BEACHTEN SIE: DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT.


Im Rahmen des staatlichen Programmes MISSP2.0 (Momentum in India-Swiss SMEs Program) unterstützt die Indische Botschaft in Bern Aktivitäten, welche zu intensiveren Geschäftsbeziehungen von Schweizer KMU und dem Indischen Markt führen sollen. Ziel ist es, eine starke indisch-schweizerische Technologie- und Investitionspartnerschaft zu fördern. Seine Exzellenz Sibi George, Botschafter von Indien in Bern, ist unser Ehrengast in dem Workshop.

T&A Consulting setzt MISSP2.0 um und bestreitet den Hauptteil des Worskhops. Sie arbeitet mit Schweizer Unternehmen zusammen, welche "Geschäfte mit Indien" machen oder ihre Geschäfte auf die "nächste Ebene" bringen wollen.

T&A Consulting wirbt für ein starkes Industrienetzwerk, um ein kompetenter Partner in Ihren Indien-Businessplänen zu werden und sind spezialisiert auf Beratung zu Markteintrittsstrategien, M&A-Beratung, operative Unterstützung, Steuer- und Rechtsberatung, Finanzdienstleistungen, Projektfinanzierung, Standortservices, Technologiekooperation, Erleichterung von Genehmigungen durch zentrale und staatliche Behörden sowie Zugang zu zentralen und staatlichen Regierungsbehörden. 

Diskussionsbeispiele und Themen des Workshops

Zentrale Entwicklungen
-    Automotive Mission Plan 2016-2026
-    Anpassung und Herstellung von Hybrid und elektrischen Vehikel (FAME)
-    Wachstum der 5 Automotive Cluster in Indien

Erfolgsfaktoren
-    Produktdifferenzierung
-    Pricing
-    Service Portfolio

Potential
Automation und Roboter sind immer noch selten im Einsatz in den Indischen Fabriken. Das bietet grosses Potential für Schweizer KMU in dem wichtigsten Kundensegment der Automotive Industrie.