News :: Swissmem - Der Werk- und Denkplatz Schweiz

News

31.10.18 Selbstbestimmungsinitiative: Sagen Sie Nein, damit die Schweiz verlässlich bleibt

Die Selbstbestimmungsinitiative führt dazu, dass wichtige Verträge der Schweiz mit dem Ausland infrage gestellt werden. Sie schädigt damit unseren Ruf als zuverlässige Vertragspartnerin. Stimmen Sie deshalb Nein.Weiter lesen


31.10.18 Zeit für die Stellensuche

Wurde das Arbeitsverhältnis aufgelöst, stellt sich oft die Frage, inwieweit der Arbeitgeber dem Arbeitnehmenden während der ordentlichen Kündigungsfrist Zeit für die Stellensuche geben muss.Weiter lesen


31.10.18 Crowdsourcing – Best Practice aus der MEM-Industrie

Digitalisierung und innovative Lösungen fordern nicht nur flexible Arbeitsmodelle, sondern auch flexible Köpfe und Unternehmenskulturen. Aufgeschlossene und moderne Unternehmen gelten als attraktiv bei jungen Arbeitnehmenden. Die...Weiter lesen


23.10.18 Industrie 4.0 live erlebt! An der ersten Studienreise von «Industrie 2025»

Rund 17 Teilnehmende aus der verarbeitenden Industrie, Beratung und Verbänden haben an der ersten Industrie 4.0 - Studienreise vom 9. Oktober 2018 teilgenommen. Bei drei unterschiedlichen Unternehmen wurde an dem Tag eindrücklich...Weiter lesen


19.10.18 Wettbewerbliche Ausschreibungen ProKilowatt

Eine weitere Runde der Wettbewerblichen Ausschreibungen ProKilowatt für Programme und Projekte zur Senkung des Stromverbrauchs in Industrie, Dienstleistungen und Haushalten ist gestartet. Projekte können bis 8. Februar 2019,...Weiter lesen


19.10.18 «ubU» – Was sollte beim unbezahlten Urlaub beachtet werden?

Unbezahlter Urlaub wird – im Gegensatz zu Ferien – immer öfter nicht nur für reine Erholungszwecke genutzt, sondern vermehrt auch für Weiterbildungen, vorübergehende Familienbetreuung oder kreative Auszeiten. Der unbezahlte...Weiter lesen


09.10.18 Zölle sparen und Margen optimieren – optimale Nutzung von Freihandelsabkommen

Die Schweiz ist eines der Länder mit den meisten abgeschlossenen Freihandelsabkommen (FHA) weltweit. Die Vertragswerke sind jedoch in der Regel sehr komplex. Daher ist es insbesondere für KMU schwierig, den Nutzen zu beurteilen...Weiter lesen


02.10.18 Kontingente für Erwerbstätige aus Drittstaaten und Dienstleistungserbringer aus der EU/EFTA für 2019: Rückkehr auf den Stand von 2014

Ende September hat der Bundesrat entschieden, dass für das kommende Jahr die Kontingente für Aufenthaltsbewilligungen (B) um 1‘000 Einheiten erhöht werden. Die Kontingente für Kurzaufenthaltsbewilligungen (L) werden um 500...Weiter lesen