Ein Erfolg – erster Impulsworkshop «Frauen-Empowerment» :: Swissmem - Der Werk- und Denkplatz Schweiz

Ein Erfolg – erster Impulsworkshop «Frauen-Empowerment»

Von: Eva Bruhin, Ressortleiterin Arbeitgeberpolitik

15.03.17

Anfang Februar 2017 trafen sich die Teilnehmerinnen des dreiteiligen Impulsworkshops «Frauen-Empowerment» zum letzten Mal. Das Feedback war durchwegs positiv und die nächste Workshop-Reihe schon in Planung.

Rund 20 Frauen der MEM-Branche trafen sich unter der Leitung von Dr. Monika Clausen an drei Nachmittagen zum Impulsworkshop «Frauen-Empowerment». Nach dem ersten Nachmittag, an dem es um das Kennenlernen und den Austausch von Werdegängen und das Aufzeigen von Karrierehürden ging, war der zweite Teil dem Lebenslauf und der Visionsarbeit gewidmet. Wo will ich hin und ist das aus meinem CV ersichtlich?

 

Mit einer Feedbackrunde wurde der dritte Teil des Impulsworkshop abgeschlossen. Die Rückmeldungen waren durchaus positiv. Die Übungen und Diskussionen regten die Frauen zum Nachdenken über ihren beruflichen Werdegang und ihre Visionen für die Zukunft an. Geschäftsideen wurden ausgetauscht und kritisch hinterfragt. Vielen wurde auch bewusst, dass sie sich durch gewisse verbale und nonverbale Verhaltensweisen im Geschäftsalltag nicht optimal präsentierten. Die Kursleiterin zeigte aber auch auf, wie solche Stolpersteine einfach vermieden werden können.

 

Geschätzt wurden zudem die offene Kommunikation untereinander und die praxisnahen Tipps und Tricks von Frau Dr. Clausen. Eine kleine Murmel soll die Teilnehmerinnen an ihre Pläne erinnern und sie ermutigen, die gelernten Verhaltensweisen umzusetzen und ihre Ziele nicht aus den Augen zu verlieren.

 

Aufgrund des grossen Interesses und der positiven Rückmeldungen wird der gleiche dreiteilige Impulsworkshop «Frauen-Empowerment» ein zweites Mal an drei Nachmittagen im Juni 2017 (8./19./29.6.2017) von 14 bis 18 Uhr durchgeführt. Die Anzahl der Teilnehmerinnen ist beschränkt. Die Ausschreibung mit Anmeldemöglichkeit folgt im April. Wir freuen uns auf einen weiteren Anlass des SwisswoMEMclubs mit vielen engagierten und interessierten Teilnehmerinnen!