Bedingungen und Kosten

Der Beitritt zu Swissmem steht Firmen offen, die

  • ihren Sitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein haben
  • im Maschinen-/Anlagen-/Fahrzeugbau, in der Elektro-/Elektronikindustrie, in der Medizinaltechnik, in der Metall- und Kunststoffverarbeitung sowie in verwandten Branchen tätig sind, unter Einschluss von Software-Entwicklung in allen Bereichen

 

Der Arbeitgeberverband der Schweizer Maschinenindustrie (ASM) ist der Träger des Gesamtarbeitsvertrags. Über eine Zusatzmitgliedschaft beim ASM können Swissmem-Mitglieder sich dem GAV der Branche anschliessen.

 

Die Mitgliedschaft bei Swissmem kostet 1,2‰ der AHV-Lohnsumme des jeweiligen Vorjahres plus einen Grundbeitrag von CHF 500.-. Die Zusatzmitgliedschaft beim ASM ist kostenlos.

 

Swissmem verfügt über eine kostengünstige AHV-Ausgleichskasse, der ASM darüber hinaus über eine Streikversicherungsgenossenschaft für seine Mitglieder.