Fotolia_13528782_XS_01.jpg

Management globaler Produktionsnetzwerke

Startseite Mediencorner Medienmitteilungen Management globaler Produktionsnetzwerke
Ansprechpartner  Noé Blancpain Noé Blancpain
Bereichsleiter Kommunikation und Public Affairs
+41 44 384 48 65 +41 44 384 48 65 n.blancpainnoSpam@swissmem.ch
Teilen

Das Management globaler Produktionsnetzwerke bietet multinationalen Unternehmen grosses Potential zur Steigerung der Wettbewerbsf√§higkeit. Eine kostenlose Benchmarking-Studie der Universit√§t St. Gallen unterst√ľtzt sie dabei.

Das Management globaler Produktionsnetzwerke bietet multinational agierenden Unternehmen grosses Potential zur Steigerung ihrer Wettbewerbsf√§higkeit. Praktikable Ans√§tze zur systematischen Analyse und Gestaltung des Netzwerks - und damit zur Realisierung dieses Potentials - sind jedoch selten. Dieses Defizit hat der Lehrstuhl f√ľr Produktionsmanagement der Universit√§t St. Gallen - unterst√ľtzt von der Unternehmensberatung Arthur D. Little - adressiert und in enger Zusammenarbeit mit mehreren internationalen Unternehmen einen ganzheitlichen Ansatz zur strategischen Gestaltung und Steuerung von Produktionsnetzwerken entwickelt.

Basierend auf diesem Ansatz werden im Rahmen der Benchmarking-Studie X-GO: ¬ęExcellence in Global Operations¬Ľ die Herausforderungen der produzierenden Industrie aufgegriffen und L√∂sungsans√§tze zur Erreichung globaler Exzellenz aufgezeigt. Die Mitgliedfirmen von Swissmem sind in diesem Zusammenhang eingeladen, an der Studie teilzunehmen und Ihr Netzwerk dem Vergleich zu stellen.

Die Teilnehmer der Studie erhalten einen exklusiven Benchmarking-Report mit detaillierter Auswertung ihres Netzwerks sowie einen industrie√ľbergreifenden Vergleich von dessen Leistungsf√§higkeit. Die Ergebnisse k√∂nnen dazu dienen

- sich ein umfassendes Bild √ľber den IST-Zustand des eigenen Produktionsnetzwerkes zu machen,
- die Stärken und Schwächen des eigenen Netzwerkes aufzuzeigen,
- die Leistung des eigenen Netzwerks mit ähnlichen Unternehmen zu vergleichen,
- sowie von "Successful Practice"-Ansätzen und Methoden zu lernen.

Die Teilnahme erfolgt √ľber einen <link www.globalmanufacturingnetworks.com/X-GO_files/XGO_Questionnaire.xls _blank external-link-new-window>standardisierten Fragebogen</link>. Interessierte Unternehmen werden gebeten, den Fragebogen bis Mitte April ausgef√ľllt an Herrn Andreas Mundt (<link andreas.mundtnoSpam@unisg.ch&gt;andreas.mundtnoSpam@unisg.ch&lt;/link&gt;) zur√ľckzusenden.

Die Teilnahme ist kostenlos; selbstverständlich werden alle Daten streng vertraulich behandelt.

Eine beispielhafte Netzwerkanalyse und weitere Informationen finden sich unter <link www.globalmanufacturingnetworks.com _blank external-link-new-window>http://www.globalmanufacturingnetworks.com</link>

Letzte Aktualisierung: 24.02.2011