Fotolia_76971650_XS.jpg

Neue Normen zur elektromagnetischen Verträglichkeit publiziert

Startseite Mediencorner Medienmitteilungen Neue Normen zur elektromagnetischen Verträglichkeit publiziert
Ansprechpartner  Noé Blancpain Noé Blancpain
Bereichsleiter Kommunikation und Public Affairs
+41 44 384 48 65 +41 44 384 48 65 n.blancpainnoSpam@swissmem.ch
Teilen

Die EU-Kommission hat die neuste Liste der harmonisierten Normen publiziert, welche unter der Richtlinie √ľber die elektromagnetische Vertr√§glichkeit (2004/108/EG) die Konformit√§tsvermutung ausl√∂sen.

Im Amtsblatt vom 16. Januar 2015 hat die EU-Kommission die neuste Liste der harmonisierten Normen publiziert, welche unter der Richtlinie √ľber die elektromagnetische Vertr√§glichkeit (2004/108/EG; EMV-Richtlinie) die Konformit√§tsvermutung ausl√∂sen. Der folgende Link f√ľhrt Sie zu dieser Liste: <link eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/ - external-link-new-window>http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:52015XC0116(03)&from=EN</link> Der Bau nach europ√§ischen harmonisierten Normen, welche im Amtsblatt unter der EMV- Richtlinie 2004/108/EG publiziert werden, l√∂st im Anwendungsbereich der entsprechenden Norm die Vermutung der Konformit√§t mit den grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsanforderung der Richtlinie aus. Dies bedeutet, dass der Beweis des Gegenteils von der Markt√ľberwachungsbeh√∂rde erbracht werden muss. Der Bau nach Normen ist aber freiwillig. Es ist dem Maschinenhersteller √ľberlassen, die Sicherheit des Produkts anderweitig sicherzustellen. Der Beweis hierf√ľr obliegt in diesem Fall aber dem Hersteller. F√ľr Fragen steht Ihnen Urs Meier gerne zur Verf√ľgung (<link u.meier@swissmem.ch>u.meier@swissmem.ch</link>; 044 384 48 10).

Letzte Aktualisierung: 10.02.2015