FGR_SAMG_Header.jpg

Swiss Additive Manufacturing Group

Startseite Dienstleistungen Netzwerke Industriesektoren Swiss Additive Manufacturing Group
Ansprechpartner Dr. Adriaan SpieringsDr. Adriaan Spierings
Ressortleiter
+41 44 384 48 31 +41 44 384 48 31 a.spieringsnoSpam@swissmem.ch
Publikationen

Firmenliste

Mission Statement

Teilen

Austauschplattform fĂĽr additive Fertigungsverfahren

Die Swiss Additive Manufacturing Group (SAMG) vereinigt Firmen, die im Gebiet der Additiven Fertigung als Entwickler, Planer, Hersteller, Zulieferer, Ausrüster, Dienstleister oder im Engineering tätig sind.

Die SAMG bündelt und koordiniert die gemeinsamen Interessen der Industriesektorenmitglieder. Sie fördert die Anwendung additiver Fertigungsverfahren, deren Weiterentwicklung sowie die fachspezifische Aus- und Weiterbildung. Dadurch soll die Bedeutung der additiven Fertigungsverfahren ausgebaut sowie die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Industrie gestärkt werden. Dasselbe erreicht die SAMG durch die Interessenvertretung gegenüber der Wissenschaft und Politik sowie bei der internationalen Gesetzgebung und Normung.

Unsere Leistungen

  • Regelmässiger Informations- und Erfahrungsaustausch innerhalb des Industriesektors.
  • Sicherstellen der Verbindung zum nationalen und internationalen Forschungsnetzwerk sowie Bereitstellen einer Ăśbersicht ĂĽber die aktuellen Forschungsthemen
  • Bereitstellen eines Ăśberblicks ĂĽber die bestehenden Aus- und Weiterbildungsangebote.
  • Bereitstellen einer Ăśbersicht sowie UnterstĂĽtzung bei der Entwicklung von Aus- und Weiterbildungsangeboten im Bereich AM.
  • Internationaler Austausch ĂĽber Forschungs- und Projektpartner, Normgremien sowie Gesetzgebung.
  • DurchfĂĽhren von Abklärungen rund um relevante Materialien (Kunststoff, Metall, Keramik und Sonderwerkstoffe).
  • Bereitstellen einer Ăśbersicht ĂĽber den AM-Benchmark und strategische Partnerschaften bezĂĽglich der ĂśberfĂĽhrung aus der Forschung in die Industrie.

Ihre Vorteile

  • Sie können sich mit Fachexperten ĂĽber Best Practice sowie Erfahrungen in Planung, Umsetzung, Entwicklung und Vertrieb austauschen.
  • Sie finden Umsetzungs- sowie Kooperationspartner und machen Ihre Dienstleistungen publik.
  • Sie haben Zugang zu einer Ăśbersicht relevanter Informationen aus nationalen und internationalen AM-Fachgremien.
    Sie erhalten Informationen ĂĽber aktuelle Aus- und Weiterbildungsprogramme. DarĂĽber hinaus erhalten Sie VergĂĽnstigungen fĂĽr Weiterbildungsangebote und können die AM Aus- und Weiterbildung mitgestalten sowie selbst als Dozent tätig werden.    
  • Sie haben Zugang zu AM-relevanten Normen, zur internationalen Gesetzgebung sowie zu Normengremien und können Ihre Expertise in der Normenentwicklung einbringen.
  • Sie kennen AM-relevante Messen und haben die Möglichkeit, im Rahmen von Swissmem Gemeinschaftsständen zu gĂĽnstigen Konditionen daran teilzunehmen. Ăśber die Kooperation mit der AMX Messe Luzern erhalten Sie einen Standplatz zu Vorzugskonditionen.
  • Wir machen auf neue Geschäftsfelder und Branchen aufmerksam und helfen mit, neue Geschäftsopportunitäten zu erkennen.
«Wir stärken das Beziehungs- und Informationsnetzwerk unserer Mitglieder und vermitteln Kontakte zu Hochschulen und Forschungsinstitutionen. »

Patrick Roth,
Präsident der Fachgruppe SAMG

Mitgliederverzeichnis

Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns.

Dr. Adriaan Spierings
Ressortleiter
+41 44 384 48 31 +41 44 384 48 31 a.spierings@swissmem.ch
Jetzt Mitglied werden

Letzte Aktualisierung: 17.12.2018