arbeitsgruppen_security_gross_GettyImages-1155359725.jpg

Informationsplattform
«security.ch»

Startseite Produkte & Dienstleistungen Informationsplattform «security.ch»

Risiken minimieren einfach gemacht

Die Informationsseite www.security2025.ch behandelt das Thema Cybersecurity im Produktionsumfeld und wurde von der Arbeitsgruppe «Industrie 4.0 Security» erstellt. Anhand von häufigen Anwendungsfällen, wie z.B. der Fernwartung, wird ein spezifischer Vorgehensleitfaden zur Risikominderung aufgezeigt. Als Basisquelle dient die VDMA-Publikation «Leitfaden Industrie 4.0-Security».

Lernen Sie die Risiken und Massnahmen bei der Fernwartung kennen!

«Nachhaltige Sicherheit für vernetzte Anlagen»

«Security 2025» hilft Ihnen Cybersecurity anwendungs- und praxisbezogen anzugehen und berücksichtigt dabei die besonderen Bedürfnisse der vernetzten Industrie.

Mehr erfahren

Ihr Ansprechpartner

Philip Hauri, Geschäftsleiter Industrie 2025, ist der Ansprechpartner für Ihre Fragen zu Digitalisierungsthemen.

Philip Hauri
Geschäftsleiter Industrie 2025
philip.hauri@industrie2025.ch

Wer ist Industrie 2025?

Industrie 2025 ist die nationale Initiative mit dem Ziel, die digitale Transformation auf dem Werkplatz Schweiz voranzutreiben. Sie führt Anspruchsgruppen zusammen, strukturiert und vertieft vorhandenes Wissen und Erfahrungen und stellt die Erkenntnisse frei zur Verfügung. Sie sorgt für die Einführung, Begleitung und Verankerung der Industrie 4.0-Konzepte in Wertschöpfungsnetzwerken und Produktionsunternehmen.

Industrie 2025  wurde von Swissmem zusammen mit den Branchenverbänden asut und SwissT.net ins Leben gerufen. 

War dieser Artikel lesenswert?

Unsere Dienstleistungen zu diesem Thema

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Letzte Aktualisierung: 27.01.2022