Heroslider_Beratung.jpg

Die Schweizer MEM-Industrie

Startseite Engagement Die Schweizer MEM-Industrie
Ansprechpartner Dr. Jean-Philippe KohlDr. Jean-Philippe Kohl
Bereichsleiter Wirtschaftspolitik / Vizedirektor
+41 44 384 48 15 +41 44 384 48 15 j.kohlnoSpam@swissmem.ch
Teilen

Lösungsanbieterin für die Herausforderungen unserer Zeit

Die MEM-Industrie zeigt sich heute als innovationsstarke Tech-Industrie Die Schweizer Tech-Industrie ist die Lösungsanbieterin für die Herausforderungen unserer Zeit. Basierend auf der Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) umfasst sie heute alle zukunftsträchtigen Technologiefelder wie die Sensorik, Photonik, Robotik, additive Fertigung und die industrielle ICT. Sie arbeitet tagtäglich daran, die Schweiz und die ganze Welt mittels technologischer Lösungen sicherer, umweltschonender, gesünder und wohlhabender – kurz besser zu machen.

Mit grosser Innovations- und Gestaltungskraft entwickeln die Unternehmen der Tech-Industrie Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit – sei es für die Bekämpfung des Klimawandels, für eine nachhaltige Mobilität, für Innovationen im Medtech-Bereich und der Nahrungsmittelproduktion sowie für die ressourcenschonende Herstellung und Nutzung von Energie.

Hervorgegangen aus der traditionsreichen MEM-Industrie beschäftigt die Schweizer Tech-Industrie 320'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Schweiz sowie zusätzlich 560'000 weltweit. Sie besteht überwiegend aus KMU und  bildet in der Schweiz rund 20'000 junge Menschen zu Profis aus. Die Unternehmen exportieren 80 Prozent ihrer Produkte und Dienstleistungen. Wenn es um High-Tech, Präzision und Qualität geht, gehören viele Schweizer Firmen in ihren Nischenmärkten zur Weltspitze

 

Wussten Sie, dass... die MEM-Industrie in der Schweiz rund 320‘000 Mitarbeitende beschäftigt – darunter 20‘000 Lernende?

Cybersecurity
Teaserlink alle Sprachen

Verwandte Artikel

Letzte Aktualisierung: 04.12.2018