Startseite Aktuelles Webinarreihe Energie und Umwelt
Ansprechpartner  Philipp Bregy Philipp Bregy
Ressortleiter
+41 44 384 48 04 +41 44 384 48 04 p.bregynoSpam@swissmem.ch
Teilen

Webinarreihe Energie und Umwelt

Mit einer Webinarreihe Energie und Umwelt bietet Swissmem zu verschiedensten Nachhaltigkeitsthemen jeweils einen Überblick und den aktuellen Stand. Anforderungen im Bereich der Nachhaltigkeit stammen oft vom Gesetzgeber, je länger je mehr aber auch von Kunden. Tatsache ist, die Anforderungen nehmen zu. Wie können diese in der Praxis realistisch umgesetzt werden? Wie kann die Umsetzung einen Mehrwert für Schweizer MEM-Unternehmen generieren? In den Veranstaltungen der Webinarreihe Energie und Umwelt erhalten Sie einen Einblick, um was es bei den verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen geht, und was mögliche Umsetzungsmöglichkeiten sind.

Eine von der NZZ im Jahr 2021 durchgeführte Umfrage zeigt, dass Schweizer Unternehmen heute den verschiedenen Dimensionen eines nachhaltigen Wirtschaftens mehr Bedeutung zumessen als noch vor der Pandemie. Eine klare Mehrheit unterstützt das Netto-Null-Ziel 2050 im Bereich der Treibhausgasemissionen. Zusammenfassend wird festgestellt, dass die Firmen den Bereich der Nachhaltigkeit immer stärker als wesentlichen Aspekt ihres unternehmerischen Handelns begreifen.

Die Nachhaltigkeitsanforderungen an Unternehmen nehmen jedoch kontinuierlich weiter zu. Sie stammen oft nicht nur vom Schweizerischen Gesetzgeber sondern schwappen zunehmend auch vom entsprechenden Regulierungstsunami der EU über. Je länger je mehr nehmen die Nachhaltigkeitsanforderungen auch von Seiten der Kunden zu.

Mit den Livestreams aus der Webinarreihe Energie und Umwelt bleiben Sie bezüglich Anforderungen in verschiedensten Bereichen der Nachhaltigkeit auf dem aktuellen Stand. Lassen Sie sich von Expertinnen und Experten über die Anforderungen informieren und erhalten Sie konkrete Praxistipps für die Umsetzung.

Nachfolgend eine Zusammenstellung über die nächsten Webinare. Hier  werden in Kürze auch weitere Veranstaltungen angezeigt. Setzen Sie sich doch gleich ein «save-the-date» in die Agenda:

10.5.2022: Energiepreis-Hausse: Mehrwert einer professionellen Beschaffungsstrategie
Strom- und Gaspreise schnellten bereits vor dem Ukraine-Krieg in die Höhe. Wir analysieren die Treiber dafür und erläutern, wie Oel-, Gas- und Strompreise zusammenhängen. Ein Experte für Energiebeschaffung gibt wichtige Tipps in dieser ausserordentlichen Lage.

19.5.2022: Nachhaltigkeitsziele setzen
Um Anforderungen im Nachhaltigkeitsbereich effizient gerecht zu werden, sind smarte und wirkungsorientierte Ziele essentiell. Gleichzeitig kann Nachhaltigkeitsaktivität glaubhaft nach aussen kommuniziert werden. Das Webinar zu Nachhaltigkeitszielen zeigt auf, welchen Nutzen ein Unternehmen daraus ziehen kann.

2.6.2022: REACH & SCIP-Datenbank
In einem Webinar zu REACH wird eine Übersicht über die gesetzlichen Pflichten unter REACH für MEM-Unternehmen gegeben. Ausserdem wird aufgezeigt, wie mit den Anforderungen aus der SCIP-Datenbank («Substances of Concern In Products») umgegangen werden kann.

17.6.2022: Von Versorgungssicherheit bis zur Strommangellage
Ein Energieexperte beleuchtet, wie es heute um die Versorgungssicherheit steht und wie sich diese mittel- und langfristig entwickeln könnte. Vertreter der Krisenorganisation OSTRAL erklären, was genau eine Strommangellage ist und was dies im Krisenfall für die Unternehmen bedeutet.

Das aktuelle Angebot sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie online.

War dieser Artikel lesenswert?

Weitere Themen

Verwandte Artikel