Startseite Themen Energieeffizienz in Unternehmen
Ansprechpartner  Philipp Bregy Philipp Bregy
Ressortleiter
+41 44 384 48 04 +41 44 384 48 04p.bregynoSpam@swissmem.ch
Positionspapiere

Positionspapier «Wirtschaftspolitik»

Teilen

Energieeffizienz in Unternehmen

Mit dem Thema Energieeffizienz setzt sich die Schweizer MEM-Industrie schon seit langem auseinander. Dennoch bestehen in den meisten Unternehmen nach wie vor unerkannte Einsparpotenziale.

Die im harten internationalen Wettbewerb stehende MEM-Industrie ist zwingend auf eine jederzeit gesicherte Energieversorgung zu konkurrenzfähigen Preisen angewiesen. Dies gilt insbesondere für die beiden Energieträger Elektrizität und Erdgas, die zusammen über 80% des Energiebedarfs der Swissmem-Mitgliedfirmen decken. Swissmem setzt sich mit Nachdruck für entsprechende politische Rahmenbedingungen ein.

Doch auch die Unternehmen selbst stehen in der Verantwortung. Durch die stetige Verbesserung ihrer Energieeffizienz können sie einen Beitrag zur Ressourcenschonung leisten und zugleich Kosten sparen. Swissmem unterstützt ihre Mitglieder in diesem Themenfeld mit verschiedenen Angeboten.

 

Effiziente Pumpen

Durch veraltete, überdimensionierte oder schlecht geregelte Pumpen geht in Industriebetrieben viel Energie verloren. Das vom Bundesamt für Energie gemeinsam mit Swissmem realisierte Programm ProEPA – energieeffiziente Pumpen-Anlagen unterstützt industrielle Pumpenanwender bei der Analyse und Optimierung ihrer Anlagen.

Mehr zum Programm ProEPA

Energieeffizienz an Werkzeugmaschinen

Das Optimierungspotenzial von Werkzeugmaschinen in der mechanischen Fertigung ist oft unbekannt, wird lediglich geschätzt oder womöglich sogar vernachlässigt. Zusammen mit dem Programm ProKilowatt des Bundesamts für Energie, den Partnern inspire AG und SIGMAtools GmbH arbeitet die Swissmem Fachgruppe «Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik» an EE4MT, einem schweizweiten Programm zur Ermittlung des Energiesparpotentials von Werkzeugmaschinen.

Mehr Informationen zum Programm EE4MT
Adam Gontarz, Ressortleiter Fachgruppen, T +41 44 384 42 35, a.gontarznoSpam@swissmem.ch

Effiziente Produktionsmaschinen

Die Steigerung der Energieeffizienz von Produktionsmaschinen ist eine besondere Herausforderung, denn die Maschinen müssen sich in den unterschiedlichsten Anwendungen bewähren und die Herstellung von komplexen Produkten gewährleisten. Mit Unterstützung des Programms EnergieSchweiz haben Fachleute aus Forschung und Industrie im Rahmen des Projekts «Energieeffiziente Maschinen und Geräte» drei praxisnahe Planungs- und Umsetzungshilfen erarbeitet.

Energieeffiziente Produktionsmaschinen
Planungshilfen für die MEM-Industrie Teil 1: Einführung/Faktenblatt
Energieeffiziente Produktionsmaschinen
Planungshilfen für die MEM-Industrie Teil 2: Vermeiden von «Betrieb ohne Nutzen»
Energieeffiziente Produktionsmaschinen
Planungshilfen für die MEM-Industrie Teil 3: Energiemonitoring
Energieeffiziente Produktionsmaschinen
Planungshilfen für die MEM-Industrie Teil 4: bei Produktionsmaschinen

Energieeffizienz und Klimaschutz im Unternehmen

Die Energieagentur der Wirtschaft (EnAW) begleitet Unternehmen seit 2001 bei der Erarbeitung und Umsetzung von Zielvereinbarungen für Klimaschutz- und Energieeffizienzmassnahmen. Als Gründungsmitglied der EnAW unterstützt Swissmem das Engagement dieser Organisation von der Wirtschaft für die Wirtschaft.

Mehr zur Energieagentur der Wirtschaft

Unsere Dienstleistungen zu diesem Thema

Kurzberatung Nachhaltigkeit

Swissmem unterstützt die Unternehmen darin, ihre Umweltziele zu erreichen.

Mehr erfahren

Energie- und Ressourcen­effizienz

Swissmem unterstützt Unternehmen darin, Potenziale zur Steigerung der Energie- wie auch der...

Mehr erfahren

Finanzierung für KMU

Swissmem verfügt über eingespielte Kontakte zu Banken.

Mehr erfahren

Branchen­statistiken

Swissmem erhebt und veröffentlicht regelmässig Branchenkennzahlen.

Mehr erfahren

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Letzte Aktualisierung: 17.12.2018