Startseite Themen Alle mit im Boot?
Ansprechpartner  Swissmem Swissmem
+41 44 384 41 11 +41 44 384 41 11infonoSpam@swissmem.ch
Teilen

Alle mit im Boot?

Bund unterstützt firmeninterne Schulungen von Grundkompetenzen

Kommen in Ihrem Unternehmen alle wichtigen Informationen bei allen Mitarbeitenden an? Oder gibt es Barrieren aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse oder digitaler Kompetenzen? Mit dem Förderschwerpunkt «Einfach besser am Arbeitsplatz!» lädt der Bund Betriebe ein, in die Grundkompetenzen ihrer Mitarbeitenden zu investieren. Um Subventionen zu erhalten, ist eine Gesuchseingabe vor Beginn der geplanten Massnahme nötig.

Die Digitalisierung stellt für die Unternehmen grosse Chancen dar, erfordert jedoch auch zusätzliche Schulungen der Mitarbeitenden. Damit in einem Unternehmen auch Mitarbeitende mit geringerer Qualifikation mit den Entwicklungen Schritt halten können, unterstützt der Bund arbeitsplatzbezogene Massnahmen der Arbeitgeber. 

Die Firma Wolfensberger hat das Angebot genutzt und konnte dadurch sicherstellen, dass Arbeitsanweisungen von allen Mitarbeitenden verstanden werden. Ein speziell auf die Firma ausgerichteter Sprachkurs leistete dadurch einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung, wie der Personalverantwortliche Jürg Kunz im Video erklärt.

Unterschiedliche Umsetzungen möglich
Zu den Grundkompetenzen zählen grundlegende Anwenderkenntnisse im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien, aber auch arbeitsplatzbezogene Kompetenzen wie Lesen, Schreiben, mündlicher Ausdruck in einer Landessprache oder Alltagsmathematik. 

Die Unterstützung erfolgt über eine Pauschale von CHF 15 pro Lektion pro teilnehmendem Arbeitnehmenden. Bei der Entwicklung einer neuen Bildungsmassnahme kann unabhängig von deren Länge zudem ein Pauschalbeitrag von CHF 3000 geltend gemacht werden. 

Was gilt es zu beachten?
Die Massnahme liegt inhaltlich im Bereich der arbeitsplatzbezogenen Grundkompetenzen.
Die Massnahme wird mit einer Teilnahmebescheinigung abgeschlossen, die Auskunft über die innerhalb der Massnahme vermittelten Kompetenzen gibt.

Die Massnahme ist für die Teilnehmenden kostenlos und findet während der Arbeitszeit statt.
Die Massnahme dauert zwischen 20 und 40 Lektionen à mindestens 45 Minuten
 
Weitere Informationen:
Nähere Informationen zum Angebot des Bundes und was es zu beachten gilt, finden Sie unter dem folgenden Link: www.besser-jetzt.ch/betriebe

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Letzte Aktualisierung: 26.07.2019