CAS_Lean_Management.jpg

Agiles Projekt­management bei STEINEL Solutions AG

Startseite Wissen Personalwesen Personalentwicklung Agiles Projektmanagement bei STEINEL Solutions AG
Ansprechpartner  Matthias Puschert Matthias Puschert
Bildungsmanager
+41 52 260 54 49 +41 52 260 54 49 m.puschertnoSpam@swissmem-academy.ch
Teilen

Die Swissmem Academy bietet neben den bekannten «Standardkursen» auch mass­geschneiderte, firmen­interne Schulungen für Unternehmen an. Im Jahr 2021 haben 70 Firmen von diesem Angebot profitiert und erfolgreich ganze Gruppen oder Teams weiterentwickelt. Ein Beispiel dafür ist das Training zum Thema «Agiles Projektmanagement» bei der STEINEL Solutions AG in Einsiedeln.

Die STEINEL Solutions AG mit Sitz in Einsiedeln (SZ) übernimmt eine massgebliche Rolle bei der Einführung von agilem Projektmanagement für die gesamte STEINEL Gruppe. Erste Projekte hierzu wurden zum Jahresende 2019 gestartet und die Organisation seitdem durch weitere Umsetzungen Stück für Stück weiterentwickelt.

Um die Projektleiter und –mitarbeitenden mit den dafür nötigen Kompetenzen auszustatten wurde für die Umsetzung einer Schulungsmassnahme ein mehrstufiger Weg gewählt. In einem ersten Modul erhielt eine umfangreich gewählte Zielgruppe grundlegendes Know-How zu Agilem Projektmanagement. Auf dieser – noch eher theoretisch ausgelegten – Basis vertiefte eine kleinere Gruppe Teilnehmender konkrete Anwendungsthemen, zugeschnitten auf das jeweilige Tagesgeschäft sowie konkrete Projekte der STEINEL Solutions AG. Somit konnte einerseits Grundwissen in der Breite sowie Expertenwissen in der Tiefe vermittelt werden. Des Weiteren hatten die Projektleitenden die Chance ihre eigenen Projekte sowie Erfahrungen durch einen Experten coachen zu lassen. Hierbei galt es besonders die Erfolgsfaktoren von Scrum vertieft zu betrachten, um damit den Teams klar aufzuzeigen, wo die Stärken von Scrum liegen und was sich im Vergleich zum klassischen Projektmanagement ändern muss, damit Scrum erfolgreich wird.

«Mit dem auf unsere Bedürfnisse zugeschnittenen Training konnten wir die ersten Hands-on Gehversuche im Bereich des agilen Projektmanagements professionalisieren und eine breites Team von Mitarbeitern von den verschiedenen Methoden überzeugen. Durch die zeitlich gestaffelten Workshop-Tage liessen sich am zweiten Tag bereits erste Erfahrungen aus aktuellen Projekten diskutieren. Das sehr abwechslungsreiche Training hat uns dahin geführt, dass wir in unserem Umfeld eine Mischform von Scrum und Kanban als die für uns optimale agile Projektmethode gefunden haben.»

Stefan Walker, Head of OEM Engineering bei STEINEL Solutions AG

Firmeninterne Angebote laufen vielfach – zu unterschiedlichen Themen sowie bei verschiedensten Kunden – in ähnlicher Weise wie oben genannt ab. Basis bieten oft Standardkurse, die über den Kurskatalog der Swissmem Academy offen buchbar sind und somit Qualität und Nutzbarkeit bereits unter Beweis gestellt haben. Deren Inhalte werden dann auf die Bedürfnisse eines Unternehmens sowie der beteiligten Teilnehmenden angepasst, was einerseits die Implementierung der Inhalte erleichtert und andererseits bestehende Prozesse/Projekte nachhaltig beeinflusst. Eine win-win-Situation für alle Beteiligten also.

Was dürfen wir für Sie und Ihr Unternehmen tun? Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich als Partner für eine erfolgreiche Personalentwicklung.

Sie möchten am Ball bleiben? Nutzen Sie unsere massgeschneiderten Weiterbildungsmöglichkeiten und firmeninternen Bildungsangebote.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Matthias Puschert
Bildungsmanager
+41 52 260 54 49 +41 52 260 54 49 m.puschert@swissmem-academy.ch
Jetzt über firmeninterne Trainingsmöglichkeiten informieren!

Letzte Aktualisierung: 03.11.2021, Matthias Puschert