DL_Fachkraeftetoolbox.jpg

Kompetenzentwicklung von F√ľhrungskr√§ften bestimmt den Erfolg von morgen

Startseite Wissen Personalwesen Personalentwicklung Kompetenzentwicklung von F√ľhrungskr√§ften bestimmt den Erfolg von morgen
Ansprechpartner  Sandra Burdet Sandra Burdet
Bildungsmanagerin
+41 52 260 54 49 +41 52 260 54 49 s.burdetnoSpam@swissmem-academy.ch
Teilen

Die heutige Welt ist gepr√§gt von Unsicherheit, Komplexit√§t, Digitalisierung und Transformation. Damit Unternehmen in einer solcher Welt bestehen, braucht es qualifizierte F√ľhrungskr√§fte. Es braucht F√ľhrungskr√§fte, die sich weiterentwickeln, sich laufend n√ľtzliche F√§higkeiten aneignen und zusammen mit ihrem Team hochgesteckte Ziele erreichen. Was sehr einfach klingt, erweist sich in der Praxis als schwierig. Denn F√ľhrungskr√§fte stehen vor verschiedenen, komplexen Herausforderungen, deren Bew√§ltigung neue Kompetenzen und Denkweisen voraussetzt.

Die Kundenbed√ľrfnisse und der Markt ver√§ndern sich st√§ndig und immer schneller. Die Digitalisierung beeinflusst Prozesse, Produkte und Dienstleistungen, welche kontinuierlich angepasst und auf den Kundennutzen ausgerichtet werden m√ľssen. Deshalb brauchen Unternehmen F√ľhrungskr√§fte und Mitarbeitende mit hoher Flexibilit√§t und Ver√§nderungsbereitschaft, um in Zeiten des rapiden Wandels wettbewerbs- und zukunftsf√§hig zu bleiben. Mit ihrer Vorbildfunktion spielen F√ľhrungskr√§fte hierbei eine zentrale Rolle.

Erfolgreiche F√ľhrungskr√§fte verf√ľgen im Idealfall √ľber hohe fachliche, soziale und kommunikative Kompetenzen. In Industriebetrieben arbeiten Personen aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten (Kulturen) und mit einem unterschiedlichen Bildungshintergrund.

¬ęErfolgreiche F√ľhrungskr√§fte sind in der Lage, mit allen Personen auf Augenh√∂he zu kommunizieren sowie ihre Mitarbeitenden zu motivieren und zu halten. Gerade in Zeiten der Digitalisierung, des steigenden Wettbewerbsdrucks, der zunehmend komplexeren Produktionsabl√§ufen und des Fachkr√§ftemangels m√ľssen F√ľhrungskr√§fte ihre Mitarbeitenden gezielt bef√§higen und entwickeln.¬Ľ

Sandra Burdet, Bildungsmanagerin Swissmem Academy

Um zukunfts- und wettbewerbsf√§hig zu bleiben, braucht es Mitarbeitende und Teams, die mitdenken und mitziehen. F√ľhrungskr√§fte sind verantwortlich f√ľr eine reibungslose Zusammenarbeit im Team, welche sich durch neue Technologien ver√§ndert und immer interdisziplin√§rer wird. Neue Kompetenzen und F√§higkeiten sind gefordert wie zum Beispiel Eigenverantwortung, Lern- und Ver√§nderungsbereitschaft, Flexibilit√§t oder der Umgang mit digitalen Infrastrukturen und neuen Technologien. Ein durch Offenheit und Neugier entsprechendes Mindset der Mitarbeitenden ist ebenfalls entscheidend f√ľr die Zukunftsf√§higkeit. Dazu braucht es eine Unternehmenskultur, die Kreativit√§t erm√∂glicht, Risikobereitschaft f√∂rdert und Lernen aus Fehlern erlaubt. Nur durch eine solch offene Kultur k√∂nnen Produkt- und Prozessinnovationen entstehen, welche zur Wettbewerbs- und Zukunftsf√§higkeit beitragen. Es braucht F√ľhrungskr√§fte, die Kreativit√§t f√∂rdern und Ver√§nderungen managen wollen und k√∂nnen. Ebenfalls notwendig ist eine transparente Kommunikation, welche Ver√§nderungen erl√§utert, begr√ľndet und verst√§ndlich macht. Eine solche Kommunikation tr√§gt zur Akzeptanz von Ver√§nderungen und entsprechenden Massnahmen bei. Mitarbeitern ist fr√ľhzeitig aufzuzeigen, was die Ver√§nderung f√ľr Folgen hat und wie und wo sie zur Ver√§nderung beitragen k√∂nnen. Eine gute Selbstkenntnis, ein effektives Selbstmanagement und ein professioneller Umgang mit Ver√§nderungen, Widerstand und Konflikten seitens F√ľhrungskraft ist essentiell f√ľr eine erfolgreiche Mitarbeiterf√ľhrung.

Um erfolgreich und zukunftsf√§hig zu bleiben, sollen Unternehmen in die Weiterentwicklung ihrer F√ľhrungskr√§fte investieren. Die Swissmem Academy bietet mit dem CAS ¬ęLeadership in der Tech-Industrie¬Ľ einen ganzheitlichen Weiterbildungslehrgang f√ľr leitende Ingenieure und F√ľhrungskr√§fte aus dem technischen Umfeld an. Im CAS werden die Teilnehmenden bef√§higt, sich selbst und ihr Team zu f√ľhren, zielgerichtete Gespr√§che zu f√ľhren, mit Konflikten professionell umzugehen sowie als Impulsgeber Ver√§nderungen pro aktiv zu gestalten. Weiter Informationen zum Lehrgang finden Sie auf der Webseite.

Empfohlene Kursangebote

War dieser Artikel lesenswert?

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Letzte Aktualisierung: 28.11.2022